Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Sabrewulf – Neue Screenshots


1 Bilder Sabrewulf – Neue Screenshots
Auf dem Game Boy Advance sind Remakes alter Spiele im Moment sehr beliebt und neben zahlreichen Super Nintendo-Klassikern wie etwa Breath of Fire und Super Mario World werden unter anderem diverse Automatenspiele umgesetzt. Auch Sabrewulf aus dem Hause Rare gehört dazu, aber anders als zum Beispiel die Arcade-Games der kommenden Konami- und Atari-Compilations (die ja fast pixelgenaue Umsetzungen sind) hat das GBA-Spiel nicht mehr viel mit dem Original aus den 80er Jahren gemeinsam. Lediglich die Story scheint weitgehend übernommen worden zu sein. Ein mutiger Forscher namens Sabreman sucht im tiefsten Dschungel nach den Einzelteilen eines magischen Amuletts. Natürlich haben zahlreiche Feinde etwas dagegen und zusätzlich sind die abwechslungsreichen Levels auch noch mit sehr fiesen Fallen gespickt. Im Großen und Ganzen ist Sabrewulf ein Jump & Run, aber es wird wohl auch einige Rollenspiel- und Puzzle-Elemente zu bieten haben. Auf seinem Weg wird Sabreman von einigen tierischen Freunden unterstützt, die ihm jeweils ihre besonderen Fähigkeiten zur Verfügung stellen. Ähnlich wie bei den beliebten Donkey Kong-Spielen von Rare wurden die Figuren gerendert und die Grafik wirkt dank der hübschen Hintergründe schon fast dreidimensional. Leider wird immer noch kein Releasetermin genannt. Auf den neuen Screenshots sieht man die verschiedensten Levels, Fallen und Gegner.

Ceilans Meinung:
Dafür dass Sabrewulf schon so lange angekündigt ist wurden bis jetzt leider nur sehr wenige Informationen veröffentlicht. Aber dafür sind die Screenshots immer wieder schön. Einige der Bilder auf der unten genannten Seite habe ich schon gesehen, aber die meisten sind ganz neu. Sabrewulf wird bestimmt ein sehr gutes Spiel und von Rare erwartet man eigentlich auch kaum etwas Anderes. Jump & Runs sind auf dem GBA zwar nicht gerade selten, aber wenn das neue Spiel auch nur ansatzweise so viele Geheimnisse zu bieten hat wie etwa Donkey Kong Country oder Banjo und Kazooie kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen. Ich bin jedenfalls schon gespannt darauf. Was bestimmt auch interessant werden könnte wäre eine GameCube-Umsetzung des Spiels.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default