Login
Passwort vergessen?
Registrieren

SWAT4: Entwicklertagebuch


1 Bilder SWAT4: Entwicklertagebuch
Die Entwickler von "SWAT4: Urban Justice" haben gestern den sechsten Teil ihres Entwicklertagebuches veröffentlicht (englischer Text nachzulesen auf: http://actionvault.ign.com/features/den/swatuj06.shtml)

In Nummer 6 spricht Rod Fund über die Vorbereitungen für die Veranstaltung, die er wie so viele einfach als "the big Show" bezeichnet: Die E3, ihreszeichens größte Unterhaltungselektronikausstellung der Welt.

Das Spiel will unter anderem durch ein größeres Waffenarsenal, mehr und abwechlungsreichere Missionen sowie mehr spielbare Personen punkten.
Neben einer grafischen Höchstleistung soll jedoch auch der Realismus auf höchstem Niveau angesiedelt sein...
Für Mulitplayer soll derweil ebensoviel geboten werden wie für Bastler: Letzteren soll beim Erstellen von modifcations durch mitgelieferte Tools und einfachte editierbarkeit stark geholfen werden.

S-NESsies Meinung:
Als begeisterter FAN von "SWAT 3" (Swat und Swat2 hatte ja vollkommen andere Spielprinzipien) freue ich mich natürlich aus dem neuen Taktikshooter der Serie. Gut finde ich, dass Sierra aus dem Erfolg von "Half-Life" gelernt hat und das modden so unterstützen will!

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_Default