Login
Passwort vergessen?
Registrieren

SSX Tricky im Gamezone-Test


1 Bilder SSX Tricky im Gamezone-Test [Quelle: Cynamite]

Der Snowboard-Fun geht aufgepowert in die zweite Runde!


1 Bilder SSX Tricky im Gamezone-Test [Quelle: Cynamite]
Der Nachfolger, des schon sehr gelungenen "SSX" auf der PS2, wurde richtig rausgeputzt. Hier gibt es nun zusätzlich einige neue Strecken und vor allem auch neue Fahrer. Diese sind schon im Auswahlbildschirm witzig anzusehen. Die Strecken sind abwechslungsreich, mit waaghalsigen Jumps, einigen Abkürzungen und toller Rundum-Grafik. Natürlich können die Racer wieder aufgepowert werden, man kann ihnen mehr technisches Können, neue Outfits und andere Boards zu eigen machen.

Das die Grafik schon sehenswert ist muß fast nicht mehr erwähnt werden. So gibt es auch hier wieder viele Texturen, leuchtende Feuerwerke und schönen Powder. Das Handling ist im Vergleich zur PS2-Version allerdings etwas träger, man kann sich aber auch daran gewöhnen. Einfacher ist, daß man die Gegner besser aus der Bahn werfen kann, wobei diese auch etwas aggressiver zur Sache gehen.

Neu und sehr lobenswert ist ein Editor, in dem man sich eigene Boarder erstellen kann. Da wird auf jeden Fall viel Abwechslung geboten. Auch ein gelungenes "Making Off" wurde integriert, und ist durchaus sehenswert.

Fazit: Wer vom ersten Teil auf der PS2 schon angetan war, wird hier bestimmt nicht enttäuscht!

SSX Tricky (GC)
  • Singleplayer
  • 8,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 9/10 
e_gz_ArticlePage_Default