Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues Video zu "Rune"


1 Bilder Neues Video zu
From Softwares Rune ist bekanntlich das erste Rollenspiel, welches für den GameCube angekündigt wurde, und es wird allein deshalb schon sehnlichst erwartet. Ursprünglich sollte das Game schon Ende 2001 erscheinen, aber dann wurde der Release auf den kommenden April verschoben. Damit den RPG-Fans das Warten nicht zu lang wird haben die Leute von From Software ein neues Video mit Ingame-Szenen veröffentlicht. Die etwa 4 MB große MPEG-Datei kann man entweder direkt von der offiziellen Homepage oder von verschiedenen Spieleseiten herunterladen (man findet das File z.B. eben auch bei 4Players).
Darüber hinaus gibt es auf der Rune-Website noch zwei neue Wallpapers:
http://fromsoftware.co.jp/top/soft/rune/download
Diese Desktophintergründe zeigen auch schon ein Element, welches Rune von anderen Rollenspielen unterscheiden wird. Das Kampfsystem basiert nämlich auf Karten, die man überall in der Spielwelt finden oder auch gewinnen kann. Anstatt selbst anzugreifen kann Prinzessin Katia, die Heldin des Spiels, mit Hilfe dieser Karten mehr oder weniger mächtige Kreaturen beschwören, welche den Feinden so richtig einheizen. Andere Karten dienen zum Beispiel als Heiltrankersatz. Wie in vielen anderen Rollenspielen wird man von Gegnern angefallen, die man vorher nicht sehen kann. Innerhalb der Zufallskämpfe werden jeweils vier Karten kreuzförmig angeordnet und der Spieler kann diese dadurch aktivieren, dass er den passenden Button auf dem Controller drückt. Um die Karten nutzen zu können muss die Prinzessin aber immer genug magische Runen besitzen, die man ebenfalls in der Welt des Spiels (z.B. in Schatztruhen) finden kann. Manche Karten kann man nur einmal verwenden und mache Arten sind auch sehr selten, aber dafür können dann auch wirklich äußerst gefährliche Kreaturen damit herbeigerufen werden. Nach dem Kampf erhält man die üblichen Erfahrungspunkte und ab und zu entwickeln sich auch die Karten weiter. In der Welt von Rune wird das Böse immer stärker und nur Prinzessin Katia Gerber kann noch verhindern, dass der todbringende Nebel das ganze Land verschluckt. Wann auch westliche Spieler ihr dabei helfen dürfen wurde leider noch nicht verraten.

Ceilans Meinung:
Was ich irgendwie lustig finde ist der Name „Katia Gerber“ für eine Prinzessin in einem japanischen Rollenspiel :) Rune scheint wirklich ein interessantes Spielprinzip zu haben, und allein die Tatsache dass endlich mal wieder ein Rollenspiel für eine Nintendokonsole erscheinen wird, ist schon sehr positiv einzuschätzen. Ich hoffe dass noch viel mehr GameCube-RPGs angekündigt werden und dass diese auch möglichst zahlreich bei uns erscheinen. Auf Rune bin ich wirklich schon sehr gespannt und das neue Video ist recht klein, so dass man es auch ohne DSL relativ problemlos downloaden kann.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_Default