Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rumble Racing: 3, 2, 1 ... - Leser-Test von rico


1 Bilder Rumble Racing: 3, 2, 1 ... - Leser-Test von rico
Was verlangt man alles von einem Arcade Rennspiel. Geschwindigkeit, Streckenvielfalt, gute Streckenführung, ansprechendes Streckendesign und Grafik, eine Vielzahl von Autos, agressive Gegner und spannende Kämpfe. Alles das und noch ein wenig mehr bietet Rumble Racing auf nahezu perfekte Art und Weise. Dieses Spiel ist unbestritten nicht mehr das neueste für die PS2, aber vielleicht lohnt sich der Kauf ja immer noch?!

Gameplay

Heize auf 15 Rennstrecken Deinen Gegner kräftig ein. Neben Deinem fahrerischen können, kannst Du gegen Sie auch noch diverse Power-ups wie die SuperTraction, Big Hit, Shockwave oder den gewaltigen Tornado einsetzen. Befahren werden abwechslungsreiche Pisten mit einer ganzen Menge Abkürzungen und coolen Stunt Rampen. Hier geht es ganz eindeutig um Geschwindigkeit und den erbitterten Kampf um Platz 1. An Spielmodi stehen Einzelrennen, Meisterschaft, Stunt-Herausforderung und 1gegen1 Showdown zur Auswahl.
36 Autos stehen zur Verfügung, wie z.B. Trucks, Muscle Cars oder Sportwagen.

Grafik

Die Grafik ist für dieses doch schon etwas ältere PS2 Spiel immer noch up to date. Flüssig und weich laufen die schönen Umgebungen an einem vorbei und auch die Autos sehen ziemlich gut aus.

Sound

Ein kräftiger Motorensound und nettes gedudel prasseln passend zur Stimmung des Spiels auf Dich ein.

Steuerung

Klar geht es hier nicht um eine Simulation, sondern um knallharte Arcadeaktion und genau so fahren sich die Kisten auch. Trotzdem sind die Teile ziemlich wendig und lassen sich gut durch die teilweise engen Abkürzungen manövrieren. Eingewöhnungszeit gibt es so gut wie keine. Anmachen und loslegen.

Fazit

Vielleicht fragt Ihr Euch, was soll ich mit dieser alten Kamelle, doch glaubt mir, dieses Spiel ist aktueller, als so manch neu erhältliches Spiel. Hier steckt wirklich eine Menge Power drin und auch die Grafik kann sich durchaus noch sehen lassen. Auch wenn dieses Spiel bei den meisten Kritikern durchgefallen ist, ich kann es voll empfehlen. Riskiert einen Blick und wenn Ihr nicht grundsetzlich etwas gegen diese Art von Spielen habt, werdet Ihr bestimmt nicht entäuscht sein. Der Spielspaß entscheidet!

Negative Aspekte:
nichts bestimmtes

Positive Aspekte:
Geschwindigkeit, Streckendesign

Infos zur Spielzeit:
rico hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    rico
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 6.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default