Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Robot Warlords im Gamezone-Test


1 Bilder Robot Warlords im Gamezone-Test
Am 15 August 2002 putscht das japanische Militär. Innerhalb dreier Tage gewannen sie die Oberhand über große Teile Tokios und verhängten das Kriegsrecht über die eroberten Gebiete. Der Erfolg des Putsches beruhte auf völlig neuartigen Kampfmaschinen, Bullets genannt. Diese wurden unter höchster Geheimhaltung vom Militär entwickelt und der Öffentlichkeit vorenthalten. Die Regierungsbehörden beschließen der Belagerung zu entkommen und setzen ihrerseits die noch nie im Kampf eingesetzten Prototypen der Bullets zu benutzen.
Damit ist die Rollenverteilung klar und das Spiel kann beginnen.

"Robot Warlords" ist ein klassisches, rundenbasiertes Strategiespiel mit recht modernen Features. Bei jedem Spielzug schaltet sich die Aktion-Kamera ein und dokumentiert das Geschehnis aus nächster Nähe. Die verwendeten Mechs lassen sich auf unzählige Weise modifizieren und aufrüsten und die Piloten gewinnen mit jedem Einsatz an Erfahrung.

Das Gameplay entspricht den Erwartungen ohne Überraschungen bereitzuhalten. Allerdings sind die Konversationen manchmal schon sehr lang gehalten ohne viel Information zu transportieren.

Die Grafik ist im qualitativen Mittelfeld angeordnet ohne negativ aufzufallen. Die Roboter sind nett animiert, besonders wenn sie den Turbo-Modus benutzen, sehen sie fast aus wie Eiskunstläufer. Der Sound ist gelungen wenn auch nichts Besonderes.

Den Hardcore-Gamer unter den rundenbasierten Strategieliebhabern wird dieses Spiel sicherlich gefallen, beherbergt es doch einen gehobeneren Schwierigkeitsgrad. Wer sich dieser Gruppe nicht zugehörig fühlt, könnte sich an dem etwas zähen Gameplay stoßen, denn selbst die einfachsten Kämpfe brauchen schon einmal eine viertel Stunde und mehr. Es empfiehlt das Game vor dem Kauf einmal anzutesten, ob es den eigenen Geschmack trifft um sich keine Enttäuschung einzuhandeln.

Robot Warlords (PS2)
  • Singleplayer
  • 6,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 7/10 
    Sound 5/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 6/10 
e_gz_ArticlePage_Default