Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rise of Honor - Erste Infos


1 Bilder Rise of Honor - Erste Infos
Einen echten Leckerbissen für alle Freunde des Hong Kong Action Kinos hat SCEA heute mit dem Titel "Rise of Honor" (vorläufiger Arbeitstitel) angekündigt. Entwickelt wird das im Jahr 2003 erscheinende Spiel von Sonys amerikanische Foster City Studios, die dabei von keinem geringeren als Leinwandstar und Action-Held Jet Li persönlich unterstützt werden. Neben dem Motion Capture wird er dem Spielhelden Kit Yun auch seine Stimme leihen. Und damit der spielbare Action-Thriller Filmvorbildern wie Kiss of the Dragon oder Lethal Weapon 4 auch möglichst nahe kommt, hat er gleich noch seinen Kampf Choreographen Cory Yun mitgebracht, der gemeinsam mit den Entwicklern spektakuläre Kämpfe in Szene setzen soll.

Inhaltlich erzählt "Rise of Honor" die Geschichte des Bodyguards Kit Yun, dessen Boß Chiang, Anführer eine Hong Konger Gang ermordet wird. Nach dem Anschlag erhält Kit Yun den Auftrag, die Tochter des Ermordeten aus den USA sicher zurück nach Hong Kong zu bringen. Dabei gerät er in ein gefährliches Netz von Intrigen und widerstreitenden Interessen, denn längst ist hinter den Kulissen ein heftiger Kampf um die Führung der Gang ausgebrochen. Und zu allem Überfluß ist Kit Yun gar kein echtes Gang-Mitglied, sondern arbeitet undercover an der Bekämpfung der organisierten Kriminalität.

Laut Jim Wallace von den Foster City Studios befindet sich "Rise of Honor" bereits seit drei Jahren in der Konzeptionsphase. Glücklich über die Mitwirkung von Jet Li verspricht er den Spielern ein ambitioniertes Spiel, daß den Kinovorbildern möglichst nahe kommen soll.

HALLofGAMEs Meinung:
Bis 2003 ist zwar noch eine ganze Weile hin, aber was man bisher hören konnte, klingt für mich schon mal vielversprechend. Bleibt nur zu hoffen, daß es Jet Li mit "Rise of Honor" besser ergeht, als dem Kollegen Jackie Chan, denn dessen Spieleauftritt auf der PSone hätte man sich wohl schenken können.

Quelle: www.xengamers.com

e_gz_ArticlePage_Default