Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wird Resident Evil Zero auf der E3 präsentiert?


1 Bilder Wird Resident Evil Zero auf der E3 präsentiert?
IGN will aus geheimen Insider-Quellen erfahren haben, das Resident Evil Zero auf der diesjährigen E3 im Mai in Los Angeles zum ersten mal der Videospiele-Gesellschaft präsentiert werden soll. Dieses Gerücht wurde aber von Capcom USA bisjetzt weder bestätigt und auch nicht dementiert.
Zumindest soll sich das Spiel in einer weiten Entwicklungsphase befinden und aller wahrscheinlichkeit spätestens am Ende des Jahres in den USA erscheinen.
Zu den Details des Spiels sagt man, das es die gleiche Engine wie bei Resident Evil Rebirth benutzt, was also bedeutet das es sich um eine Kombination von vorgerenderten Hintergründen und FMV-Animationen handelt. Das Spiel soll zudem durch atemberaubende Licht- und Schatteneffekte der Umgebung neues Leben verschaffen. Im Klartext bedeutet dies, das Resident Evil Zero wenigstens genauso gut wie Resident Evil Rebirth oder wenn nicht sogar besser aussehen wird.
Vor kurzem soll ein Abschnitt des Spieles gezeigt worden sein, in dem Rebecca Chambers, die ja neben dem Ex-Navy- Verbrecher Billy Cohan die Hauptdarstellerin spielen soll, auf einem fahrenden Zug neben ging. Die Lokomotive soll natürlich vorgerendert und animiert worden sein, auch die Umgebung soll in Echtzeit durchdachten Regen und detailierten Hintergründen gezeigt sein. Die Zombies haben selbstverständlich auch nicht gefehlt und durch die realistischen Schatten- und Lichteffekte kam auch die kennzeichnende Gruselatmosphäre von Resident Evil Rebirth wieder rüber.
Weiteres wird man wohl auf der E3 erfahren und bestätigt bekommen.

Hazuki-Sans Meinung:
Da kommt ja noch ein cooles Spiel auf den GameCube. Langsam aber sicher gefallen mir die Spiele auf dem GameCube besser als auf der X-Box, denn in letzter Zeit werden, die meiner Meinung nach, die heißesten Spiele für den GameCube angekündigt. Ich finde Resident Evil Rebirth optisch schon ziemlich ansprechend und wenn Resident Evil Rebirth sogar noch besser werden sollte, oh man oh man. Die X-Box wird es sehr schwer haben sich nach der Playstation 2 als zweiter Sieger zu etablieren.

Quelle: cube.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default