Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screens und Infos zu Biohazard 0


1 Bilder Neue Screens und Infos zu Biohazard 0
Das Remake des Resident Evil Klassikers schlug ein wie eine Bombe. Kein Wunder, wenn es doch mit grandioser Grafik und neuen Spielelementen aufwarten konnte. Demnächst geht die Zombiejagt auch in Europa los, denn dann wird dieser Teil auch hier erhältlich sein. Doch bei Capcom bastelt man schon länger an dem nächsten Resident Evil Teil, nämlich Biohazard Zero (Resident Evil 0). Eigentlich sollte dieses Spiel ja schon auf dem Nintendo 64 exklusiv erscheinen, daraus wurde dann aber leider nichts. Doch die damals entworfenen Ideen und die Geschichte wurde nicht verworfen, sondern für das erste wirklich neue Resident Evil Spiel für den GameCube verwendet. Dieses soll Fragen, die sich im ersten Teil der Serie auftaten, beantworten und spielt zeitlich gesehen vor dem ersten Teil. Man wird mit der charmanten Rebecca Chamber in einem Zug auf die Zombiejagt gehen. Dort wird sie noch auf einen zweiten Charakter treffen, den Marine Soldaten Billy Cohen. Über ihn und seiner Geschichte sind nun noch mal ein paar neue Einzelheiten veröffentlicht wurden. Wegen dem Mord an insgesamt 23 Menschen sollte er in eine Militärbasis verfrachtet werden, damit er seine Strafe absitzen kann. Dies geschieht mittels eines Zuges. Doch als dieser wegen eines Anschlages verunglückt, kann Billy Cohen fliehen. Letztendlich wird man ihn dann im Spiel treffen und er wird sich der Rebecca anschließen, um gegen die Monster ankämpfen zu können. Zu dem Spiel hat Capcom auf ihrer Homepage auch ganze 31 Screenshots veröffentlicht. Diese zeigen zumeist Billy Cohen in Action, des öfteren auch im Duett mit Rebecca Chamber. Verschiedenen Szenen im Zug und aus der Umgebung kann man genauer unter die Lupe nehmen. Grafisch hat das Spiel wieder das gleiche Potential, wie auch das Remake. Um die Bilder anschauen zu können, begibt man sich entweder auf die Quellseite, wobei dort auch ältere Screenshots zu finden sind, oder aber man geht auf die japanische Homepage von Biohazard 0. Dort muss man unter den drei Bildern rechts auf den Button klicken und erhält ein Popup Fenster, in dem man sich die 31 Bilder anschauen kann.

Biohazard 0 Homepage:
http://www.capcom.co.jp/bio0/top.html

perfect007s Meinung:
Wie auch schon bei dem Remake, werden wir Fans von Bilder nur so überhäuft. Capcom scheint, im Gegensatz zu vielen anderen Firmen, recht gerne mal ein paar Bilder veröffentlichen zu wollen. Aber da haben sie auch ganz recht, so können sie der Welt zeigen, was sie mit ihren Spielen so alles aus den Konsolen raus holen. Wie das Remake wird auch Biohazard 0 mit Sicherheit ein absoluter grafischer Leckerbissen, den sich kein GameCube Fan entgehen lassen darf. Ich schätz dieses Spiel wird besser bei den Gamern ankommen, da es sich diesmal ja auch um eine ganz neue Story handelt. Ich kann es kaum erwarten, überhaupt eines dieser Spiele mal spielen zu können.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default