Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Resident Evil Survivor 2 - CODE: Veronica - Ladehemmungen im Sterbebett - Leser-Test von Pkeens


1 Bilder Resident Evil Survivor 2 - CODE: Veronica - Ladehemmungen im Sterbebett - Leser-Test von Pkeens
Es gibt ja Spiele die machen Spass! Es gibt Spiele dich echt schwer sind. Es gibt auch Spiele die grafisch vielleicht nicht so gelungen sind, aber mit einer guten Atmosphäre daher kommen. Und es gibt Spiele die werden nur produziert um die Umwelt zu belasten.

Ganz schlimm wird es wenn diese Spiele auch noch die Geldbörse, und die Nerven bis aufs letzte belasten. So wie dieses!

Kommen wir zum Intro:

Man schaltet also seine Playstation 2 ein. Man legt dieses Spiel ein, man hat lange gespart denn der Preis kennt keine Gnade, und ist voller Erwartung etwas schönes zu erleben. Das Intro beginnt. Und dann die schreckliche Erkenntnis, dass dieses Horror Spiel eine ganz neue Art von Horror übermittelt. drei Ladesequenzen im Intro!!!! Oh mann, na herzlichen Glückwusch Capcom.

Wenn man dann im Spiel ist freut man sich,wer tut das auch nicht nach drei langen Ladezeiten in einem ohne hin langweiligem Intro. Wer jetzt eine Light Gun sein eigen nennt, ist dann aber auch überrascht über die unheimlich gut gelungene implementierung.

Und Gott strafe die mit einem ganz normalen Pad! Oh weija!!

Wer die Vorgänger der Resident Evil Reihe kennt, der kennt auch die Ladezeiten. (schwarzes Bild, öffnende Tür) Dies geschieht wann immer man einen neuen Raum betritt. Doch während bei Silent Hill 2 zum Beispiel kleine Räume kleine Ladezeiten verursachen, schien das den Jungs von Capcom wohl egal zu sein. Auf jeden Fall darf man es während des Spiels nicht eilig haben. Eine gut gelungene Geduldsprobe.

BITTE NICHT KAUFEN!!! SCHLAFGEFAHR lautet die Devise! Für Hardcore Sammler ein weiteres Buy and forget Produkt.

Wer ein Spiel ähnlich der Vorgänger erwartet, sollte die Finger davon lassen. Suizidgefahr durch Enttäuschung....

Negative Aspekte:
Ladezeiten......

Positive Aspekte:
lasst mich mal nachdenken.....

Infos zur Spielzeit:
Pkeens hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Pkeens
  • 6.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 5.8/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 5/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 1/10
e_gz_ArticlePage_Default