Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Gun Survivor 4 für PS2: neue Infos und Screenshots


1 Bilder Gun Survivor 4 für PS2: neue Infos und Screenshots
Es ist noch gar nicht so lange her, genauer gesagt am 22. September 2002, dass wir hier auf GameZone erfahren haben, dass Gun Survivor Biohazard (Resident Evil) einen vierten Teil auf der Play Station 2 spendiert bekommt. Haben sich die voran gegangenen Teile nicht unbedingt als Gamehits dargestellt, könnte man nun glatt ein wenig hoffen, was den neuen Teil betrifft. Immerhin, so konnte man jetzt erfahren, will man sich wieder mehr seinen Ursprüngen widmen.
Nach vorliegenden Meldungen gab Capcom selbst an, dass man genau die Themen wieder vordergründig integrieren will, die bereits bei der „klassischen ReSi“ Reihe überzeugt haben. Dies heißt nichts anderes, als dass man Informationen betreffend dem T-Virus und Umbrella erhalten soll sowie jede Menge fleischeslustiger Zombies.
Aber nicht nur das Grundthema soll wieder mehr Beachtung finden – was ja für einen Lightgun Shooter schon einmal beachtlich ist. Vielmehr will man auch eine tiefergehende Story präsentieren, so dass die Schwerpunkte nicht nur auf dem „ich ballere alles ab“ Prinzip liegen.
Wie fast jedes Game, wird auch Gun Survivor 4 einen Helden mit Namen Blues Magyaban bekommen. Blues ist ein noch junges Mitglied der Umbrella Truppe in Amerika und gehört dem Rettungs- und Wiederbeschaffungsteam an. Und das dies mehr als benötigt wird, dürfte jetzt schon mehr als klar sein ;). Wie man es sich bestimmt denken kann, gibt es einen Unhold, der nichts besseres zu tun hat, als eine Probe des gefährlichen T-Virus im Pariser Labor zu stehlen. Der Unhold nebst Virus wollen in die Staaten entkommen und nutzen dafür den Schiffsweg. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... Das Virus mutiert, entweicht seinem Reagenzglas und verwandelt das friedliche Schiff in eine Heimat der Zombies. Und nun kommt auch Blues ins Spiel – wobei zu retten und wiederzubeschaffen wird er nicht viel haben... Vielmehr besteht seine Aufgabe darin, dass Schiff von Zombies zu säubern und dafür zu sorgen, dass sich das Virus nicht weiter ausbreiten kann.
Um hier effektiv vorgehen zu können, wird Blues eine ganze Reihe an Waffen zur Verfügung haben. Angefangen von der fast schon klassischen Pistole bis hin zum Raketenwerfer ist einiges vertreten.
Da es sich bei Gun Survivor um einen Lightgun Shooter handelt, wird der vierte Teil gleichfalls wie seine Vorgänger mit der Namco GunCon 2 kompatibel sein und das Zombiemetzeln doch ein wenig erleichtern.
Grafisch betrachtet scheint man sich auch ein wenig ins Zeug zu legen, wie die ersten Screenshots beweisen. Aber hier könnt ihr Euch selbst ein Bild verschaffen, in dem ihr einfach folgenden Link benutzt: http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=70&article_id=374447&adtag=network%3Dign%26site%3Dps2viewer%26pagetype%3Darticle&page_title=Gun+Survivor+4+Bio-Hazard+Announced
Grundlegend lesen sich die bisher veröffentlichten Details ziemlich interessant und man darf hier wirklich ein wenig hoffen, dass man die Umsetzung auch so präsentieren wird. Wann allerdings wieder hemmungslos auf alles Untote geschossen werden darf, steht noch nicht fest. Man geht aber davon aus, dass als Release das erste, eventuell sogar zweite Quartal 2003 ins Auge gefasst worden ist.

Van_Helsings Meinung:
Denke ich an die vorigen Teile zurück, konnte mich selbst meine Sammelleidenschaft sowie mein Fan-sein der Resident Evil Reihe nicht wirklich davon überzeugen, die Lightgun Shooter Parts in meine Regale aufzunehmen. Nachdem ich mir aber nun in Ruhe die Infos sowie die Screenshots des hier vorliegenden vierten Teils ein wenig zu Gemüte geführt habe, könnte dieser Part ansatzweise was werden. Allerdings werde ich das Ganze doch mit einer guten Portion Vorsicht genießen und erst einmal abwarten. Wenn es dann so weit ist und eine spielbare Version vorliegt, werde ich gemütlich mal eine Runde anzocken und mir dann meine Meinung bilden. Bis dahin bleibt erst einmal abwarten angesagt.

Quelle: ps2.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default