Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GC: Kein Resident Evil 2 und 3 für Europa?


1 Bilder GC: Kein Resident Evil 2 und 3 für Europa?
Gestern erst haben die XBox-Besitzer ihren Schock angesichts der sehr wahrscheinlichen Streichung der PAL-Version von Segas "Shen Mue II" verkraften müssen, da trifft es heute scheinbar die konkurrierende GameCube-Gemeinde. Und wieder ist eine neue Releaseliste schuld, diesmal allerdings nicht von Eurogamer unter die Lupe genommen, sondern von der deutschen Gamefront. Auf besagter Liste (die leider von der Quelle weder veröffentlicht noch per Link erreichbar gemacht wurde), die Capcoms sämtliche Termine für PAL-Veröffentlichungen im Jahr 2003 umfassen soll, fehlt demnach jede Spur von den GameCube Umsetzungen der beiden Survival-Horror Kultgames „Resident Evil 2“ und „Resident Evil 3“. Möglicherweise, so spekuliert Gamefront nun, werden die beiden Games also überhaupt gar nicht in Europa veröffentlicht, zumal selbst weniger prominente Titel wie „Dino Crisis 3“ für die Xbox und „Red Dead Revolver“ für Sonys PS2 nach wie vor in der 2003er Liste auftauchen!

HALLofGAMEs Meinung:
Tja, das wäre natürlich ein echter Schock, zumal es in der treuen Nintendo Fan Gemeinde sicher nicht wenige Spieler gibt, die sich selbst auf diese beiden Games gefreut haben, obwohl sie nicht ähnlich aufwendig neubearbeitet werden sollten, wie das Remake des im September erscheinende erste Teils der Horror-Saga. Zum Glück dürfte all denjenigen der Freeloader, so er denn nun endlich kommt, preiswert ohne teuren Umbau Abhilfe verschaffen. Alles in allem finde ich aber das, was da angefangen bei „Shen Mue II“ und nun fortgesetzt bei „Resident Evil 2 + 3“ seit gestern an Spekulationen rumgeistert für uns PAL-Spieler wenig ermutigend!

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default