Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Biohazard in Japan nur noch mit Memory Card


1 Bilder Biohazard in Japan nur noch mit Memory Card
Vor einigen Tagen ging die News durchs Netz, dass das Remake von Biohazard ( Resident Evil ) in Japan in zwei verschiedenen Verpackungen verkauft werden sollte. Eine mit der Memory Card 59 und eine ohne. Dabei sollte die Version mit Memory Card etwas mehr kosten. Jetzt wurde bekannt, dass Biohazard nur noch mit Memory Card erhältlich sein wird. Das kommt daher, dass das Spiel auf der Card sehr viel Speicherplatz verbraucht und man dem Kunden keinen Ärger bereiten möchte. Wer sich jetzt ärgert, den kann ich beruhigen: Der Preis wird sich mit 6800 Yen trotz Memory Card nicht von dem der anderen GameCube-Spiele abheben. Die Card ist sozusagen ein Geschenk von Capcom an die Kunden.

GameSpys Meinung:
Wenn das nicht mal ne echt tolle Geste von Capcom ist! Hoffentlich wird das bei uns in Europa auch so sein. Immerhin kostet einen neue Memory Card so um die 20 Euro. Wenn man das dann vom Gesamtpreis für das Paket mit etwa 60 Euro abzieht bleiben für das Spiel noch 40 Euro übrig. Wirklich ein verdammt fairer Preis!


Quelle: www.gamethecube.de

e_gz_ArticlePage_Default