Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Resident Evil 3 - Nemesis: Präsident Evil - Leser-Test von BulleHermann


1 Bilder Resident Evil 3 - Nemesis: Präsident Evil - Leser-Test von BulleHermann
Resident Evil (allgemein)
Nun die meisten die Playstation spielen, kennen die Resident Evil- Reihe.
Ich bin ein riesen Fan der RE-Reihe. Ich hab alle Teile, sogar den Gun Survievor, gespielt und war hellauf begeistert. Die Stories sind mega genial in Scene ausgedacht und gut umgesetzt. Zudem kommt, dass die Stories alle irgendwie zusammen gehören. Trotzdem kann man die Spiele alle unabhängig von den anderen Spielen spielen und versteht sie dennoch, natürlich ist es noch besser wenn man alle den ersten vor dem letzten spielt, oder nicht?
Denkt man darüber genau nach wann die Spiele angelegt sind so sieht man schnell das der dritte noch vor dem ersten und der gun survievor vor dem dritten und so weiter spielt (reinfolge ist vielleicht nicht ganz richtig, sorry aber ihr wißt was ich meine).
Der Actionfaktor liegt extrem hoch und doch sind viele Rätsel enthalten. Die grafik ist sehr gut geworden, auch wenn es alles einzelne Bilder sind, die man durchläuft, merkt man das so gut wie gar nicht. Die Bilder sind so aufgebaut das es dennoch einige bewegte Bildelemente gibt (wie zB Feuer).
Die Animation der einzelnen Figuren sind flüssig und hübsch anzusehen. Nicht nur die Spielerfigur sondern auch die Gegner sind toll gemacht. Aber nicht nur die InGame- Grafik sondern auch die zahlreichen Zwischensequenzen sind atemberaubend.
Zur guten Grafik kommt der Spannungsfaktor. Da die Grafik die düstere Atmosphere wunderbar wieder gibt, kann es schnell passieren das man sich so in das Spiel vertieft, dass man sich auch bei einigen Scenen richtig erschrecken kann.
Die Waffenvielfalt reicht vom Messer bis zur Bazooka. Doch die Munition ist in den Spielen ziemlich dürftig, was das Adrenalin noch höher schießen lässt.
Da das Spiel auch von seinen mehr oder weniger makaberen Spielscenen lebt ist es eine Frechheit der Deutschen das sie das Spiel so was von zensiert haben, dass man schon sagen könnte, sie haben das Spiel vergewaltigt!!!
Fazit: Wer das Spiel nicht kennt sollte es unbedingt nachholen. Noch ein Tipp: Holt euch nach Möglichkeit immer die amerikanische Version, die sprachausgabe der deutschen ist so wieso auf englisch und das ist recht easy zu verstehen!

Negative Aspekte:
gewöhnungsbedürftige steuerung

Positive Aspekte:
Geile Grafik, coole Shock effekte, toller sound geniale Story

Infos zur Spielzeit:
BulleHermann hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default