Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Redline Racer: Keine Simulation - Leser-Test von ScreenBoy


1 Bilder Redline Racer: Keine Simulation - Leser-Test von ScreenBoy
Die PC-Umsetzung Redline Racer ist das erste Motoradrennspiel auf der Dreamcasat. Eigentlich ist es jedoch nur eine überarbeitung von Suzukie Allstar Extreme Racing.
Leider gibt es hier sher lange Ladezeiten. Man muss zum Beispiel 1-2 Minuten warten bis man sich im Hauptmenu befindet.

Der Kern des Spiels, ist der Grand Prix Modus. In dem kann man die ganzen Strecken freispielen. Es gibt insgesamt 20 Strecken.

Grafisch ist das Spiel identisch mit der PC-Version, läuft flüssig. Hin und wieder gibt es zwar ein paar kleine Grafikbugs, dennoch kann man sich auf ein Top Game mit fast keinerlei Slow Downs freuen. Die Geschwindigkeit des Spieles ist abnormal. Man fährt ziemlich schnell und die Steurung ist daher auch unreal ( bei dem tempo würde man keine Kurve mehr kriegen ). Eine Simulation ist das also bestimmt nicht. Was etwas verwundert, ist die Tatsache, daß selbst große Crashs oder Sprünge alles andere als realistisch dargestellt werden. Selbst wenn man mit mehreren km/h auf eine Wand zurast oder einen extrem hohen Sprung über eine Schikane macht, landet man ohne Probleme direkt wieder auf der Straße. Merkwürdig ist auch, daß manche große Schikanen nur einen kleinen Sprung mit dem Motorrad hervorrufen, andere, wesentlich kleinere Schikanen (z.B. Steine) das Motorrad mehrere Meter durch die Luft fliegen lassen.

Der Sound des Spiels ist super. Die Backround Musik passt einfach zum Spiel und es macht spaß bei der Mischung aus Techno und Pop Motorad Rennen zu fahren. Die Qualität des Sounds ist auch super. Die Sound Qualität entspircht der, von der PC Version. So wurde das Game also 1:1 umgesetz!

Fazit:
Man kann also sagen, das es sich um ein super Rennspiel mit Arcade Modus handelt. Die Grafik ist gut. An die Steuerung und an das schnelle fahren hat man sich sehr schnell gewöhnt. Es lohnt sich also das Game zu kaufen.

Negative Aspekte:
Es gibt eigentlich nichts negatives

Positive Aspekte:
Gute Grafik, man kann sehr schnell fahren

Infos zur Spielzeit:
ScreenBoy hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    ScreenBoy
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default