Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 - Klein aber Fein - Leser-Test von lukasnitos


1 Bilder Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 - Klein aber Fein - Leser-Test von lukasnitos
Das allseits bekannte Ready 2 Rumble das schon große Erfolge auf N64 und der Dreamcast feierte, wurde nun zu Freude der GBA Spieler auf dieses System übertragen.

Das Spiel dreht sich nur ums Boxen. Der Spieler hat die Auswahl zwischen 11 Kämpfern von denen drei erst freigespielt werden müssen. Unter anderem befinden sich unter den Kämpfern Michael Jackson und Shaqil O' Neil was den Spielspaß erheblich erhöht. Man hat die Auswahlmöglichkeit zwischen drei Spielmodi, dem Arcarde Modus, dem Überleben Modus und dem Meisterschafts Modus. Der Arcade Modus ist der übliche One to One Kampf bei dem der Spieler jeden Boxer einmal besiegen muss, um zu gewinnen. Beim Überleben Modus ist es eigentlich genauso das der Spieler einmal gegen jeden Boxer antreten muss, aber in diesem Modus steht ihm dafür nur eine Energieleiste zur Verfügung. Im Meisterschafts Modus hat der Spieler die Möglichkeit einen der Boxer zu trainieren, Titelkämpfe zu bestreiten oder mit Preiskämpfen Geld zu kassieren. Der Reiz am Meisterschafts Modus sind die verschiedenen Trainingseinrichtungen, die in schön animierte Minigames gepackt wurden. Ein weiterer Reiz des Spiels ist in allen drei Modi der sogenannte RUMBLE Effekt. Der Rumble Effekt ist eine Energieleiste am Bildschirmrand, die dem Spieler, wenn sie durch Schläge und Hacken gefüllt wurde, eine schon fast unmenschliche Kraft verleihen und seine Geschwindigkeit um einiges erhöhen. Negativ an dem Spiel ist zu beurteilen das die Programmierer von Clawfish vergessen haben, einen 2-Player Modus via Link Kabel zu programmieren und somit die Dauer des Spielspaßes erheblich gekürzt haben. Leider auch noch zu bemängeln ist das alle Boxer fast haargenau die selben Schläge benutzten und Spezial Attacken eher rar sind. Ansonsten macht das Spiel sehr viel Spaß und es können leicht ein paar Stunden vergehen wenn man seinen Anfänger "Rocky" vor dem Sandsack und den Gewichten schwitzen lässt, bis er reif genug für die Weltmeister schaft ist.. .. ..

Negative Aspekte:
Ladezeit zwischen den kämpfen braucht relativ viel Zeit

Positive Aspekte:
Lustige Minigames beim Training sorgen für Abwechslung

Infos zur Spielzeit:
lukasnitos hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    lukasnitos
  • 5.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 3/10
e_gz_ArticlePage_Default