Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rayman M im Gamezone-Test


1 Bilder Rayman M im Gamezone-Test

Rayman mal ganz anders!


1 Bilder Rayman M im Gamezone-Test
Rayman ist nicht nur besser geworden, seine Freunde wie Globox und Ly machen ihm jetzt Konkurrenz!
Rayman M hat man alles was bis jetzt noch nicht da gewesen ist! Sei es die acht verschiedenen Charaktere die
für den Spieler verfügbar sind oder die zwei Spielmodi wie Race und Shooting.

Geschwindigkeit ist im Racemodus das Allerwichtigste. Aber nicht zu schnell, da Fallen, Pfade und Tricks auf
Rayman an jeder Ecke warten. Ob gleiten, rennen, klettern, fliegen Rayman muß Sie alle kriegen.

Und sollte das nicht der Fall sein dann gibt es noch den Shooting Modus. Spieler beschießen sich gegenseitig mit
Lums und versuchen den anderen die Farbkugeln aus der Tasche zu ziehen.

In den Battle-Fights hat man die Möglichkeit seine Gegner einzufrieren und abzuschießen, um dann gewisse Goodies aufzusammeln. Im Renn-Modi ist eigentlich alles klar... laufen und springen im richtigen Zeitpunkt. Dies ist schon etwas beschwerlich, da die Strecken sehr abwechslungsreich sind und mit einigen Hindernissen aufwarten. Richtig witzig wird die ganze Sache allerdings erst im Multiplayer-Modus.

Die Grafik ist fantasievoll und hübsch anzusehen... auch die Steuerung ist akzeptabel.

Fazit: Dieser Rayman in neuer Spielart ist zwar gelungen, aber eher für jüngere Spieler!

Rayman M (PS2)
  • Singleplayer
  • 6,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 7/10 
    Sound 6/10 
    Steuerung 6/10 
    Gameplay 6/10 
e_gz_ArticlePage_Default