Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rare-Deal abgeschlossen


1 Bilder Rare-Deal abgeschlossen
Nachdem mehrere Nachrichtenagenturen bezüglich "Rare" und "Microsoft" berichteten, gibt es nun eine offizielle Pressemeldung, die auch Zweifler aufatmen lassen.

Der Deal wurde mit 375 Millionen US-Dollar abgeschlossen, das heißt, dass Microsoft künftig XBox-Exklusivtitel von den Machern der Spieleperlen wie "Donkey Kong 64", "Goldeneye 007 "sowie "Banjo Kazooie" und "Perfect Dark" bekommen wird.

Gestattet mir ein Zitat von Chris Stamper, Technischer Direktor von Rare gleichlautend wieder zugeben:
"Unser Ziel war es immer, die besten Spiele für einen möglichst großen Spielerkreis zu entwickeln. Mit Microsoft zusammen zu arbeiten gibt uns die Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Microsofts Engagement gegenüber Spieleentwicklern und Spieleinnovation macht sie zum richtigen Partner, um Rare in der Zukunft voran zu bringen"
Zitat-Ende

Bereits im Frühjahr 2003 soll Rares erster Titel "Kameo" in den USA erhältlich sein. In den nächsten zwei Jahren sollen mindestens fünf Titel (Racing-, Shooter- und Plattformspiele) veröffentlicht werden.

photographikers Meinung:
Auf die Gerüchteküche ist zumindest zur Hälfte Verlass. Dies wird immer wieder bestätigt. Wie auch immer, ich bin gespannt was da auf uns zu kommt.

Quelle: www.areaxbox.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges