Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rampage World Tour: Eine Katastrophe? - Leser-Test von Rpgmaniac-No1


1 Bilder Rampage World Tour: Eine Katastrophe? - Leser-Test von Rpgmaniac-No1
Das Ziel in diesem 2D Lauf und Kaputt machen Spiel ist, alles niederzumachen und ganze Städe einzustampfen. In über 130 Leveln können sich die Monster so richtig austoben. Auf ihrem Weg finden fie Ungetüme viele Power Ups wie zum Beispiel den Feueratem , Extrastärke , Unverwundbarkeit oder Extrazeit. Saugen die Monster die verseuchten Gase auf , die den Scumlaboratrien von Zeit zu Zeit entweichen , verwandeln sie sich kurzfristig in V.E.R.N.'s(Violent Enraged Radioactive Nemesis), was so viel bedeutet wie Supermiese radioaktive verseuchte Fieslinge. In diesem Zustand verfügen die Monster über ganz spezielle Fähigkeiten und sind nahezu unbesiegbar. Natürlich bleibt der Aufmarsch der ehemaligen Labor Assistenten nicht unbemerkt. In mehr Spieler Modus könnt ihr zu dritt gleichzeitig in die Vollen greifen. Stampfend und zerschmettern geht es auf die Highscore Jagd. Wobei derjenige gewinnt , der am meisten zerstört hat. Jeder Spieler kann sich sein Lieblingsmonster aussuchen und damit antreten. Ob Lizzie , George oder Ralph bleibt euch überlassen. Die drei Monster sind jedoch nicht das gerade was man Freunde nennt und können sich auch gegenseitig bekämpfen. Im Mehr Spieler Modus geht es also heiß her und echte Freude kommt auf , wenn man einen seiner Kumpels daran hindert , ein Gebäude zu zerstören , nur im es selbst einreißen zu dürfen. Doch hin und wieder solltet ih Euch zusammenschließen und die Polizei und Militärangriffe zurückschmettern , sonst findet Euer Abenteuer schnell ein Ende. Das seitlich scrollende Action Spiel ist echt der Hammer. Auch wenn es nur darum geht alles was sich im Weg befindet zu zerstören , macht Rampage World Tour noch nach bereits Hundert gespielten Levlen echt Spaß. Ständig kann man auf dem Bildschirm neue Details entdecken und sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Einen grossen Anteil am Funfaktor hat übrigens der Sound , der sich stetig , aber nie nervig durch das Spiel zieht. Rampage World Tour bietet auf jeden Fall einige Stunden Spielspass. Schon dank der sympatischen Charakter.

Negative Aspekte:
Sehr kurz

Positive Aspekte:
Lustige Gesalten und tolle Grafik

Infos zur Spielzeit:
Rpgmaniac-No1 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default