Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Rallisport Challenge: Ab in die Natur - Leser-Test von The Mole


1 Bilder Rallisport Challenge: Ab in die Natur - Leser-Test von The Mole
Mit Rallysport Challenge haben wir das erste Rallyspiel auf der X-Box. Microsoft selbst hat hier Hand angelegt. Kein Wunder das dieses Spiel die Power der Box demonstriert.
Grafik :
Die Grafik ist jedem anderen Rennspiel (bisher) überlegen. Die Autos haben ein nachvollziehbares Schadensmodell und sehen auch so sehr chic aus. Die komplette Umgebung zeigt , dass man es hier mit einer Next Generation Konsole , mit hoher Power , zu tun hat. Das müssen PS 2 und Gamecube erstmal schaffen. Jeder Baum , jedes Gebüsch , sogar die Böden sehen nahezu fotorealistisch aus. Eine grössere Detailveliebtheit gab es in keinem Rennspiel bisher. In der Egoperspektive legt das Game eine atemberaubende Geschwindigkeit hin. Auch die Lichteffekte , gerade bei den Eisrennen, sind eine Pracht , wie man sie selten zuvor sah. Da alles flüssig und ohne Fehler läuft ist die Grafik für ein Rennspiel perfekt.
Sound :
Der Sound ist auch hervorragend. Ob man es realistisch nur mit Motor , Umgebung und Beifahrer mag oder lieber mit fetziger Musik , alle werden zufrieden gestellt. Der Klang der einzelnen Sachen ist dabei sehr naturgetreu getroffen. Wirklich klasse.
Bedienung :
Das Spiel hat eine leichte Steuerung , die jedem sofort in Fleisch und Blut übergeht , und ist auch spielerisch für Anfänger gut zugänglich. Trotzdem werden auch Profis Gefallen an der Bedienung haben , da es kleine Feinheiten gibt und man unterschiedlichst driften kann.
Gameplay :
Das Spielerische ist zwar eher arcade orientiert , aber irgendwie trotzdem recht realistisch. Man kann gut in die einzelnen Kurven gehen , die verschiedenen Böden machen einem das Leben schwer. Grundsätzlich gibt es zwei Fahrarten . Erstens Rally und zweitens Rennen. Damit ist ein grosses Problem anderer Rallyspiele gelöst : Lieber alleine gegen die Zeiten der anderen Fahrer oder lieber direkt gegen sie? Hier geht beides. Ausserdem gibt es vier verschiedene Streckentypen : Eis- , Berg- und zwei unterschiedliche Geländestreckentypen. Es stehen über 40 Strecken zu Verfügung.
Fazit :
Sehr leicht zugängliches , technisch exzellentes Rallyspiel. So sollte ein NextGen. Spiel aussehen!!!!

Negative Aspekte:
dumme Gegner

Positive Aspekte:
realistische Grafik , leicht zugänglich

Infos zur Spielzeit:
The Mole hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    The Mole
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default