Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Purge: Anmeldung zum Betatest noch möglich


1 Bilder Purge: Anmeldung zum Betatest noch möglich
Wie bereits vor gut 2 Wochen schon ausführlicher vorgestellt und ansatzweise informiert,
( http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=7959&nf=&rand=1803135231 ) marschiert „Purge“, eine Mischung aus Online-Action-RPG und Frist-Person Shooter nun definitiv in Richtung Betatest. In dem Game, das in nicht allzu ferner Zukunft angesiedelt ist, bekämpfen sich zwei verschiedene Mächte, die sich in „The Order“ und „The Chosen“ unterteilen. Nach den bisher bekannten Fakten können diese beiden Gruppen gegensätzlicher nicht sein. Für alle die, die es noch nicht wissen sollte: „The Order“ besteht aus Androiden und Menschen, die genmanipuliert sind (in wie weit und warum ist nicht so ganz nachzuvollziehen) und deren Lebensinhalt nur aus der Wissenschaft besteht. Das Ziel dieser Gruppe ist eine neue Regierung, und das weltweit, auf die Beine zu stellen. Der zugehörige Gegenpart, „The Chosen“ gehören der Glaubensfraktion an. Ihr Anliegen und ihr Bestreben ist die religiöse und vor allem magische Herrschaft zu übernehmen. Dazu haben sie allen „Ungläubigen“ den Krieg erklärt. So weit lässt sich das Game kurz und knapp beschreiben! Möchte man sich weiter darüber informieren, um sich dann eventuell für den Betatest zu registrieren, sollte man zunächst dem Homepage-Link folgen: http://www.purgeonline.net/ . Umfassende Infos, News und alles zu Purge kann dort eingesehen werden.
Für bereits willige Tester empfiehlt sich gleich die Seite mit der Anmeldung. Bevor man sich allerdings anmelden bzw. registrieren kann, sollte man für sich selbst checken – wird aufgeführt – welche technischen Voraussetzungen benötigt werden, damit man eben erfolgreich an dem Test teilnehmen kann. So ist es leider für PC-User, die noch keinen Pentium 3 in ihrem Rechner schlummern haben, nicht möglich zu testen. Grundsätzlich, so die Infos weiter, sollte man auch in der Lage sein einen entsprechenden Server zu hosten. Auch bekommt man ausführliche Infos, in welchen Abständen und in welcher Größe die Updates für den Test selbst gefahren werden. Begründet werden die doch etwas höheren technischen Anforderungen damit, dass man sonst grafisch gesehen eine doch schlechtere Qualität in Kauf nehmen muß, die dem Spiel eigentlich nicht zu Grunde liegt. Von daher sollten Testwillige in jedem Fall anhand der Ausführungen einen eigenen System-Check und auch einen entsprechenden Abgleich mit ihrer Internet-Verbindung vornehmen. Dies kann über die Anmeldeseite bereits vorgenommen werden, da ein entsprechender Link zur Verfügung gestellt wird.
Auch sollte man sich, so wird es gewünscht, mit dem passenden Forum vertraut machen und dies dann auch für Anregungen, Kritik, Lob, usw. nutzen. Ebenfalls kann man sich hier mittels eines zur Verfügung stehenden Link bereits passende Infos zu Gemüte führen.
Begonnen wird mit den Test dann auch relativ bald, allerdings nicht wie bereits hier schon vermutet Ende März, sondern erst ab Mitte April! Konkret wurde das Datum aber noch nicht genannt; wobei Interessierte in jedem Fall die notwendigen weiteren Informationen nach der Registrierung bzw. Anmeldung zum Test erhalten werden.
Direkt zur Anmeldung kommt man dann mit folgendem Link: http://www.purgeonline.net/betatest.asp . Geht man nach der Originalnews sowie den Infos auf der Startseite von Purge, dann ist mit der Anmeldung wohl Eile geboten; Möglicherweise sind die Plätze, bzw. die Teilnahmezahlen limitiert.

Van_Helsings Meinung:
Alles in allem finde ich Betatests sehr interessant und ich bin am überlegen, ob ich nicht hier mal die Chance nutzen werde. – Gesamt gesehen finde ich die Informationen, die für diesen Test im Vorfeld bekannt gegeben werden mehr als hilfreich. Auch die zur Verfügung stehenden Links, damit man technische Komponenten und die Internet-Verbindungen prüfen kann, zeigen mir, dass man sich schon Gedanken darum macht – denn der Spieler soll ja schon gute Eindrücke bekommen und anhand der guten Eindrücke konstruktiv zu Werke gehen. Auch finde ich die gesamte Purge-Seite recht gut gehalten – bietet sie doch alles an Infos, die man rund um ein Game erwartet. Selbst wenn man sich nicht registriert, einen Blick ist die Seite in jedem Fall wert.

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default