Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Project Gotham Racing 2: Super Rennspiel - Leser-Test von morrowind


1 Bilder Project Gotham Racing 2: Super Rennspiel - Leser-Test von morrowind
Project Gotham Racing konnte sehr viel Lob einheimsen und gehört für viele zu den besten Xbox Spielen überhaupt. So viel zu Project Gotham Racing ( PGR ). Nun wie dem auch sei, hat sich der Entwickler des 1. Teils Bizzare Creations ein zweites mal mit Microsoft zusammengetan um PGR 2 zu entwickeln. Im Januar diesen Jahres hat dann PGR 2 als einer der meist erwarteten Fortsetzungen auf der Xbox überhaupt endlich den Weg in die Läden gefunden.
In Project Gotham Racing 2 haben sie anfangs die Wahl zwischen drei Offline Spielmodi.
Der erste, wichtigste und beste Spielmodus ist ohne Frage die "Kudos Welmeisterschaft". In diesem Modus gilt es in verschiedenen Rennklassen ( Oldtimer, Muscle Car, Pacific, Supersportwagen.. . ) mindestens eine Bronzemedaille zu gewinnen.
Vor dem Rennen können sie zwischen einigen Schwierigkeitsgraden ( schwer, leicht, sehr leicht, Profi.. . ), und einem Auto der jeweiligen Rennklasse wählen. Anfangs sind aber nur die schlechtesten dieser Klasse freigeschalten. Außerdem ist die Reihenfolge welche Klassen sie bewältigen müssen vorgegeben. Haben sie ein Auto gewählt, werden sie über darüber informiert, ob sie ein Straßenrennen, ein Blitzrennen, einen Slalom oder ein Rennen gegen die Zeit bestreiten müssen.
Beim Straßenrennen sollen sie in einem Rennen gegen mehrere Computergegner als Sieger vom Platz gehen, beim Blitzrennen müssen sie auf einer kleinen Strecke so stark beschleunigen, dass sie geblitzt werden und beim Slalom ist es ihre Aufgabe unter einem Zeitdruck durch aufgestellte Tore zu fahren. Was sie im Rennen gegen die Zeit ist ja wohl
( hoffentlich!! ) jedem bewusst.
Im Rennen können sie sogenannte "Kudos" erfahren, mit denen sie später neue Autos kaufen können. Wenn sie ein Auto kaufen wollen, tun sie dies sich in einem großem Autohaus, wo alle Autos in 3D dargestellt sind, Sie können sich dann durch die Egosicht frei durch das Autohaus bewegen. Aber wie kommen sie an die Kudos? Das ist ganz einfach. Sie bekommen sie wenn sie zum Beispiel länger driften, einen 360° Drehung oder einen weiten Sprung vollbringen. Insgesamt ist das komplette Kudos System ein gelungener Motivator.
Der nächste Offlinemodus ist der Arcademodus, der nicht besonders aufregend ist. Hier müssen sie bestimmte Aufgaben
( Blitzrennen, . .. ), mit einem festgelegtem Auto vollbringen.
Der letzte Offline Modus ist ein schlichtes Einzelrennen. Was das ist wird ja wohl ( HOFFENTLICH!! !! ! ) auch jeder wissen.
Über die Onlinemodi kann ich leider nicht berichten, da ich kein Xbox Live! besitze. Lesen sie dafür bitte die anderen Project Gotham Racing 2 Tests.
Die Steuerung der verschiedenen Autos bei Project
Gotham Racing 2 ist anderen Rennspielen in nichts nach und ist somit hervorragend.
GRAFIK: Grafisch ist PGR 2 der schlichte Wahnsinn. Superdetaillierte Autos, die viele Spiegelungen aufweisen, und schöne Strecken sorgen für Begeisterungsstürme. Genial!
SOUND: Der Sound ist auch klasse. In Project Gotham Racing besitzt jedes Land seinen eigenen Radiosender mit abwechslungsreicher Musik. Die Soundeffekte sind ebenfalls toll.
MULTIPLAYER: Den Online Modus konnte ich leider nicht testen, der Offline enttäuscht aber mit viel zu geringer Weitsicht. Schade!
FAZIT: Was soll man groß dazu sagen? Project Gotham Racing 2 steht dem Vorgänger in nichts nach. Im Gegenteil: Project Gotham Racing überflügelt dank Hammeroptik, phänomenaler Steuerung und einem klasse Sound den Vorgänger noch. Also: "Kaufen, Marsch, Marsch! "

Negative Aspekte:
Schlechte Weitsicht beim Offline Multiplayer .

Positive Aspekte:
Monsterpoptik , witziger Sound , perfekte Steuerung viel Abwechslung , tolle Modi .

Infos zur Spielzeit:
morrowind hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    morrowind
  • 9.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.8/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default