Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Pro Beach Soccer - Erste Infos und Screenshots


1 Bilder Pro Beach Soccer - Erste Infos und Screenshots
Bei Pam Development befindet sich zur Zeit ein Fußballspiel der besonderen Art in der Entwicklung: Pro Beach Soccer soll das erste Computerspiel werden, dass sich mit der relativ neuen Trendsportart Strandfußball befasst. Insgesamt wird man in dem Spiel an vier verschiedenen Orten gegen seine Gegner antreten können: Austragungsorte der Tuniere sind die Strände von Rio de Janeiro, Marseilles, Venice Beach (Los Angeles / USA) und Bangkok. Jeder dieser Orte soll eine einzigartige Atmosphäre vermitteln. So wird jedes Spiel von einem örtlichen DJ kommentiert, der es auch verstehen soll das virtuelle Publikum prima zu unterhalten. Dabei werden die Kommentatoren auch nicht davor zurückschrecken, das Können der Spieler mit provokanten Kommentaren zu bewerten und mit heißen Rhythmen für die nötige Stimmung zu sorgen. Die Spiele werden zudem zu zwei unterschiedlichen Tagenszeiten stattfinden: Zur Zeit der Dämmerung und Nachts.

Alle Fußballer im Spiel sollen über ein individuelles Aussehen verfügen: Coole Halstücher und Shirts, modische Sonnenbrillen, farbige Sonnenschutzcreme und trendiges Haardesign sollen für optische Reize sorgen. Auch Änderungen des Gesichtsausdruckes und alle Augenbewegungen der Spieler soll man deutlich erkennen können. Diese hohe Detailgenauigkeit wird durch ein besonderes Motion-Capturing-Verfahren ermöglicht. Für die Motion-Capturing-Aufnahmen standen den Entwicklern dabei zwei Spieler des spanischen Nationalteams zur Verfügung.

Das Spiel wird sowohl einen realistischen als auch einen Arcade-Modus besitzen. In der Pro Beach Soccer Tour kann man eine komplette Saison Beach Soccer spielen. Man hat dabei die Wahl zwischen den 32 besten Teams der Welt. Alle die lieber ein kurzes Spiel mögen, können im Arcade-/ Survival-Modus nacheinander gegen 14 Teams in Folge spielen. Im Exhibition-Modus kann man sich ferner an einen schnellen 2-gegen-2 Spiel versuchen. In einem Trainingsmodus wird man sich in vier unterschiedlichen Tutorials mit der Steuerung des Spieles vertraut machen können. Mit Hilfe eines dem Spiel beiliegenden Editors wird man außerdem seine eigenen Mannschaften und Turniere erstellen können.

Pro Beach Soccer wird zur Zeit für PC, PS2, XBox und GBA entwickelt. Die XBox und die PS2-Version soll Multiplayer bis zu4 Personen unterstützen, bei PC und GBA sind es lediglich 2 Leute, die gegeneinander antreten können. Vertrieben wird das Spiel von Wanadoo. Vorgesehener Releasetermin ist November 2002. Auf der in der Quelle angegeben Seite findet Ihr insgesamt 5 Screenshots der XBox-Version.

Beluviuss Meinung:
Endlich mal ein Spiel für eine relativ neue Trendsportart. Aufgrund der Thematik wird man sicher zahlreiche akrobatische Einlagen der Spielerfiguren im Game bewundern können. Interessant finde ich auch, dass das Spiel sowohl einen Arcade als auch einen realistischen Modus haben wird. Damit kann das Spiel sowohl Simulationsfans als auch "Just-for-Fun"-Gamer ansprechen. Ich hoffe allerdings, dass den Programmieren die Gradwanderung zwischen Simulation und Arcadegame wirklich gelingen wird. Lediglich vier Austragungsorte für die Turniere erscheint mir außerdem etwas wenig, aber vielleicht legt Pam Development dort noch etwas nach. Die Screenshots sehen zwar nicht wirklich schlecht aus, von einer Revolution im Grafikbereich würde ich aber auch nicht gerade sprechen wollen :-)

Quelle: www.gamershell.com

e_gz_ArticlePage_Default