Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Prisoner of War – Neue Videos


1 Bilder Prisoner of War – Neue Videos
Bei Gamespot wurden einige neue Videos zum Taktik-Strategiespiel und Commandos-Konkurrenten von Codemasters veröffentlicht. In Prisoner of War schlüpft man in die Rolle von Captain Lewis Stone, einem Piloten der Alliierten welcher in deutsche Kriegsgefangenschaft geraten ist. Sein Ziel ist es nicht nur auszubrechen, sondern auch einem militärischen Geheimnis der Nazis auf die Spur zu kommen. Es wird nämlich vermutet, dass das Kriegsgefangenenlager nur als Tarnung für eine Waffenfabrik der Deutschen dient. Anders als in anderen Games des Genres hat der Held keine Waffen zur Verfügung. Das wird damit erklärt, dass es einfach zu auffällig wäre wenn man z.B. eine Wache tötet usw. Dadurch würden die Feinde einfach zu schnell herausfinden, dass sich ein Spion im Lager befindet. Aber ganz hilflos ist man natürlich trotzdem nicht. So kann man sich unter anderem als deutscher Soldat verkleiden, Fahrzeuge stehlen und die Nazis sabotieren, in dem man sich z.B. an ihrer Ausrüstung zu schaffen macht. Außerdem kann der Spieler auch verschiedene hilfreiche Gegenstände wie etwa ein Fernglas finden. In Prisoner of War soll vor allem auch die künstliche Intelligenz der Gegner sehr hoch sein. Jede Figur legt dabei ein unterschiedliches Verhalten an den Tag, so dass die Feinde nicht so stark berechenbar sind wie in anderen Spielen. So werden z.B. Spürhunde im Game vorkommen, die über einen realistischen Geruchssinn verfügen. Dadurch wird das Geschehen natürlich gleich noch viel spannender. Als Releasetermin wird bei Gamespot der kommende Juni genannt.
Hier der Link zu den fünf Videos:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/media/0,11100,468556,00.html

Ceilans Meinung:
Also erst mal muss ich sagen, dass ich mir bei der Genre-Bezeichnung nicht so ganz sicher bin. Bei turtled wird Prisoner of War eben als Taktik-Strategiespiel bezeichnet, bei Gamespot wird Action-Adventure gesagt. Aber am ehesten kann man das Spiel (vom Gameplay her) wohl mit Commandos 1 und 2 vergleichen. Auf jeden Fall hören sich die bisherigen Infos zu diesem Titel schon ziemlich interessant an und die Grafik ist auch ganz okay, wenn auch nicht gerade überwältigend. Wer Spiele dieser Art liebt, der könnte mit Prisoner of War bestimmt auch viel Spaß haben.

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_Default