Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Pokémon Stadium: Mit viel Taktik zum Gewinn - Leser-Test von Tobioo


1 Bilder Pokémon Stadium: Mit viel Taktik zum Gewinn - Leser-Test von Tobioo
Pokemon Stadium ist ein sehr gut gelungenes Spiel. Es ist eigentlich nur die Weiterführung der blauen und roten Editionen. Man kann an 4 verschiedenen Wettbewerben teilnehmen. Die Wettbewerbe unterscheiden sich nur in der Levelzahl die, die eingesetzten Pokemon in den verschiedenen Wettbewerben haben dürfen. Wenn man alle vier Wettbewerbe des Stadiums geschafft hat darf man noch die Siegerstraße, dort muss man wie auf den Gameboyspielen die acht Arenen durchlaufen, gegen die vier Stärksten Trainer und ganz zum Schluss gegen Gary antreten. Wenn man diese fünf Gegner erfolgreich absolviert hat bekommt man ein seltenes Pokemon geschenkt. Dann gibt es noch die Möglichkeit über das Transfer Pak wie auf den Supergameboy sein Gameboyspiel auf Fernsehgröße weiter zu spielen. Das Transfer Pak ist im Spiel inklusive. Es gibt es auch einzeln für andere Spiele zu kaufen. Natürlich kann man auch seine selbst trainierten Pokemon über das Transfer Pak am Stadium und an der Siegesstraße teilnehmen lassen.
Der Sound ist nicht sehr herausragend lediglich der Kommentator bringt ein wenig Stimmung mit ein verschiedenen Sprüchen in die Bude.
Die Grafik ist perfekt, alle Pokemon sind perfekt getroffen und vermitteln den Eindruck eines realen Kampfes. Die 151 Pokemon wurden perfekt vom Gameboy auf den Nintendo übertragen. Sie sehen exakt so aus wie man sie sich vorgestellt hatte, man konnte sie ja auf dem Gameboy nie in vollen Umfang und in 3D sehen.
Im Multiplayer Part kann das Spiel im vollen Umfang überzeugen. Leider gibt es keinen zusätzlichen Storymode der auf den Gameboyspielen so überzeugte.
Die sich andauernd wiederholenden Kampfanimationen und Sprüche des Kommentators nerven nach einiger Zeit.
Es kommt sogar manchmal vor das der Kommentator eine Attacke ansagt und eine völlig andere ausgeführt wird. Dieser Fehler führt oft zu Missverstädnissen und man ist sich gar nicht mehr sicher welche Attacke man dem Pokemon befohlen hat.
Mein Fazit: Ein sehr schönes Spiel was vor allem mit einen Freund im Multiplayer Spass macht. Der Spielspaß ist nach einigen Stunden Spiel verflogen da es nur wenig Animationen im ganzen Spiel gibt.

Negative Aspekte:
eintöniger Sound

Positive Aspekte:
Gute Grafik

Infos zur Spielzeit:
Tobioo hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Tobioo
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default