Login
Passwort vergessen?
Registrieren

PS4: Die Spiele-Highlights der E3 2017 - darauf freuen wir uns

Die E3 2017 brachte jede Menge Spiele-Highlights für Besitzer einer PS4 hervor. In unserem Video-Special werfen wir einen Blick auf die potenziellen Hit-Kandidaten - und verraten, auf welche Spiele sich PS4-Freunde ganz besonders freuen dürfen. God of War, Uncharted: The Lost Legacy, Detroit: Become Human und viele mehr: Welches Spiel zählt zu euren E3-Favoriten? Nehmt an unserer Umfrage teil.


2 Bilder Die PS4-Highlights der E3 im Video. Die PS4-Highlights der E3 im Video. [Quelle: PC Games]
Die E3 2017 brachte jede Menge potenzieller Hit-Kandidaten hervor - selbstverständlich auch für die PlayStation 4. Damit ihr im Ankündigungs-Dschungel nicht den Überblick verliert, stellen wir euch in unserem Video-Special die Messe-Highlights für die aktuelle Sony-Konsole vor. Dabei umfasst unsere Liste nicht nur Spiele, die exklusiv für PlayStation 4 erscheinen. Mit dabei sind auch unsere PS4-Highlights von Third-Party-Herstellern wie Ubisoft, Electronic Arts und Co. Mit God of War, Anthem, Beyond Good & Evil 2 sind in unserer Liste viele potenzielle Hits enthalten. Auf welches Spiel freut ihr euch am meisten? Nehmt an unserer Umfrage teil (ganz unten).

Tipp: E3 verpasst? Hier gibt's die wichtigsten Artikel und Videos zur Messe

God of War

      

Der kahlköpfige Held aus God of War kehrt zurück. Im E3-Trailer sehen wir, wie er zusammen mit seinem Sohn zu einer Insel im Nebel rudert. Kratos befindet sich offenbar auf der Flucht vor den Göttern und schnetzelt sich deshalb mal wieder ordentlich durch deren Lakaien. Die wenigen Spielszenen im CGI-beladenen Video sehen dabei umwerfend gut aus. 2018 beginnt das Action-Abenteuer auf PS4. Am liebsten würden wir jetzt schon loslegen.

Detroit: Become Human

      

Auf der E3 gab es endlich neue Spielszenen aus Detroit: Become Human zu sehen. Im atmosphärischen Cinematic-Trailer zum neuen Werk von David Cage begleiten wir zwei Androiden, die einer Rebellengruppe angehören und andere Androiden aus ihrer Gefangenschaft nehmen wollen. Besonders beeindruckend: Jede unserer Entscheidungen im Spiel wirkt sich auf die Geschichte aus. Schade nur, dass noch immer kein Release-Termin genannt wurde.

Beyond Good & Evil 2

      

Beyond Good & Evil 2 zählte zu den E3-Überraschungen schlechthin. Das Abenteuer ist ein Prequel, setzt entsprechend vor den Ereignissen des ersten Teils an und schickt uns ins Sonnensystem "System 3". In der von den Entwicklern genannten "Sci-Fi-Weltraum-Oper" erlebt ihr den Beginn der Ära der Weltraum-Piraterie.

Uncharted: The Lost Legacy

      

Im Mega-Standalone-Addon Uncharted: The Lost Legacy schlüpfen wir nicht in die Rolle von Serienheld Nathan Drake. Stattdessen treffen wir auf Chloe und Nadine, beide auf ihre Art prägende Gestalten im Leben des Abenteurers. The Lost Legacy scheint abseits der Spielfiguren ein Serien-Ableger sehr klassischer Schule zu sein, übrigens einer, der trotz seiner Anfänge als DLC beziehungsweise Add-on schlussendlich ähnlich lang sein wird wie die restlichen Teile der Reihe. Wunderbar!

Wolfenstein 2: The New Colossus

      

B.J. Blazkowicz ist zurück - und wie! In Wolfenstein 2: The New Colossus versucht der Serienheld, Amerika aus dem Würgegriff des grausamen Nazi-Regimes zu befreien. Dabei geht's im id-Tech-6-Shooter munter zur Sache - macht euch auf jede Menge Action gefasst. Der Release erfolgt am 27. Oktober.

Mit Anthem wagen sich die Entwickler von Bioware auf neues Territorium. In einer Science-Fiction-Welt steht die Menschheit am Ende der Nahrungskette und lebt nur noch in wenigen mit hohen Mauern gesicherten Siedlungen. Die Spieler sind die letzten wenigen Söldner, die es noch wagen, in die Welt hinauszugehen und gegen die Monster und andere Gegner zu kämpfen. Die E3-Szenen machen definitiv Lust auf mehr.

Assassin's Creed Origins

      

Viel wurde im Vorfeld spekuliert, auf der E3 2017 machte Ubisoft das neue Assassin's Creed endlich offiziell. In Origins übernehmt ihr die Rolle von Bayek, einem Hüter Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führen wird. In eurer Aufgabe liegt es, die Geheimnisse der alten Pyramiden zu lüften und vergessene Mythen aufzudecken. Das Abenteuer beginnt am 27. Oktober.

Spider-Man

      

Spider-Man ist zurück! Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft zeigt sich im PS4-Abenteuer gar nicht so freundlich, denn er gibt den bewaffneten Gangstern ordentlich eins vor die Kauleiste und nutzt dabei seine Spinnenkräfte für spektakuläre Combos. Das Kampfsystem erinnert stark an das Free-Flow-Combat-System aus den Batman: Arkham-Games von Rocksteady. Herrlich!

Metro: Exodus

      

Wow, was für eine beklemmende Atmosphäre! Mit dem E3-Trailer zu Metro: Exodus präsentieren die Entwickler von 4A Games ihr neues Werk - und das scheint es mächtig in sich zu haben. Schauplatz von Metro: Exodus ist das russische Umland, mit eher kleineren Dörfern und viel viel Wildnis. Zur Ankündigung war die Rede von "riesigen, nicht-linearen Leveln". Auf das neue Metro sind wir mächtig gespannt.

Far Cry 5

      

Far Cry 5 versetzt euch in die USA, in der ihr die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana erkundet - wahlweise allein oder zusammen mit einem Freund im Koop-Modus. Als neuer Junior-Sheriff des fiktionalen Hope County, Montana, findet ihr heraus, dass eure Ankunft die bereits seit Jahren schwelenden Pläne einer fanatischen Weltuntergangs-Sekte beschleunigt und The Project at Eden's Gate dazu verleitet, Hope County nun endgültig gewaltsam zu übernehmen. Die ersten Szenen hinterlassen einen coolen Eindruck!

Days Gone

      

Kopfgeldjäger Deacon St. John ist Protagonist von Days Gone, das in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelt ist. Eine globale Epedemie hat vielen Menschen das Leben gekostet. Die wenigen Überlebenden müssen sich gegen die sogenannten Freakers behaupten, das sind Zombie-ähnliche Kreaturen, die mehr Tier als Mensch sind und sich recht schnell fortbewegen. Die gezeigten Szenen machen Lust auf mehr! Einen Termin nannte Sony aber auch auf der E3 2017 nicht.

Shadow of the Colossus

      

Überraschend stellte Sony zur E3 ein Remake des Klassikers Shadow of the Colossus vor. Die Inhalte des Spiels sollen sich nicht von denen der Original-Version unterscheiden. Jedoch werden alle Grafiken, Animationen und weiteren Elemente neu erstellt. Spieler dürfen sich auf eine optionales Steuerungschema freuen, das moderner wirken soll. Die Neuauflage soll 2018 erscheinen.

In die Liste könnten wir auch die Frozen-Wilds-Erweiterung für den PS4-Hit Horizon: Zero Dawn aufnehmen. Viele Details nannten die Entwickler dazu bislang aber nicht. In der noch für 2017 geplanten Erweiterung verschlägt es Heldin Aloy jenseits der Berge im Norden ins Grenzland des Banuk-Stammes. Dort stellt sie sich neuen Gefahren und Herausforderungen. Wir sind schon ganz gespannt.

Auf welches PlayStation-4-Spiel freut ihr euch besonders? Nehmt an unserer Umfrage teil.

e_gz_ArticlePage_Computer