Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Playstation: PSone verursacht Gesundheitsschäden


1 Bilder Playstation: PSone verursacht Gesundheitsschäden
Die Auslieferung von Sony PSone Geräten ist in den Niederlanden aus gesundheitlichen Gründen gestoppt worden. Konsolen und Zubehör im Wert von ca 400 Millionen Gulden (355 Millionen Mark) dürfen derzeit nicht verkauft werden. Dies bestätigte die niederländische Umweltbehörde heute.
Die Kabel der Konsole sollen bis zu 20 mal mehr Cadmium enthalten als zugelassen.
Kontakt mit der Spielkonsole bedeute allerdings keine Gefahr betonte die Behörde. Die PlayStation 2 ist vom Verkaufsstopp nicht betroffen.

Quelle: www.focus.de

e_gz_ArticlePage_UC_Computer