Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Pressekonferenz von Sony über die Online-Funktion der PS2


1 Bilder Pressekonferenz von Sony über die Online-Funktion der PS2
Spiele und Internet? Das geht doch nur am PC, werden sich viele sicherlich denken. Stimmt nicht, denn spätestens mit dem Xbox-Internetprojekt "Xbox Live" von Microsoft hat man gesehen, dass man auch per Konsolen weltweit über das Internet spielen kann. Vor einigen tagen hat Sony einige interessante Fakten zum Online-Projekt der Playstation 2 veröffentlicht, heute folgte eine Pressemitteilung. Hier die Original Pressemitteilung:

" Winterthur, 1. November 2002 ­ Sony Computer Entertainement Europe (SCEE) gab heute bekannt, dass das Breitbandnetz-Spielepaket ab Frühjahr 2003 in Europa eingeführt wird, beginnend in Großbritannien. Anschließend folgt über das Jahr 2003 verteilt die stufenweise Einführung in Deutschland, Frankreich, Spanien, Australien und allen anderen SCEE-Gebieten.

Nachdem das Online-Paket bereits in diesem Jahr sehr erfolgreich in Japan und Nord Amerika eingeführt wurde, erfolgte jetzt diese SCEE-Bekanntgabe. In beiden Gebieten ist PlayStation 2 bereits Marktführer bei den Online-Spielen für Spiele-Konsolen geworden.

In Nord Amerika wurden SOCOM: US Navy Seals, das erste Online-Konsolen-Spiel mit Sprachverständigung zwischen den Spielern, sowie Madden NFL 2003 von Electronic Arts sehr schnell zu Online-Hits mit mehreren Tausend regelmäßigen Spielern. In Japan sind es sogar schon über 100.000 PlayStation 2-Computer Entertainment Systeme, die mit dem Netzwerk verbunden sind.

Die Schlüsselkomponenten des neuen PlayStation 2 Netzwerk-Paketes von SCEE sind ein PlayStation 2 Ethernet-Adapter, ein Online-Spiel und eine Start-CD, die Demo-Versionen einer Reihe von kommenden Online-Spielen enthält. Dieses Paket wird zum gleichen Preis wie die reguläre PlayStation 2-Konsole bei ausgewählten Einzel- und Online-Händlern erhältlich sein und PlayStation 2-Besitzern die Teilnahme an Online-Multiplayer-Spielen über teilnehmende Breitbandnetz-Anbieter ermöglichen.

Ab Frühjahr 2003 werden viele spannende und um Netzwerkfähigkeiten erweiterte Spiele veröffentlicht. Diese werden ebenfalls bei ausgewählten Einzel- und Online-Händlern erhältlich sein und beinhalten Titel wie SOCOM: US Navy Seals, Hardware: Online Arena, Destruction Derby Online Arena, Twisted Metal Online, Frequency 2, My Street, ATV Offroad, This is Football 2004 und World Rally Championship Online von den Sony Computer Entertainment Studios.

Außerdem werden eine neue PlayStation 2-Version von Everquest, dem erfolgreichsten Online-Spiel der Welt, von Sony Online Entertainment sowie viele weitere um Netzwerkfähigkeit erweiterte Spiele von den wichtigsten SCEE-Partnern, wie Capcom, Electronic Arts, Activision, Take 2 und Eidos, erscheinen.

Ein flexibles Netzwerk ermöglicht es Content-Anbietern, Spiele-Verlegern und ISPs dem Spieler vielseitige neue Online-Unterhaltung anzubieten. Das Netzwerk wird nicht von einer einzelnen Firma eingeschränkt, die dann die Inhalte und Spieler überwacht.

Zu den Plänen über den Start des Spiele-Netzwerkes von SCEE sagte Chris Deering, Präsident von SCEE, folgendes: “PlayStation 2-Besitzer mit einem Breitband-Internetzugang können den Netzwerkadapter erwerben und haben sofort Zugriff auf eine große Zahl von Multiplayer-Spielen. Er wird einfach einzurichten, erschwinglich und die Spiele werden spannend sein. Unser Ziel ist es eine extrem vielseitige und umfassende Plattform zu erschaffen, die es Content-Anbietern, Spiele-Verlegern und ISPs ermöglicht, den Kunden vielseitige neue Online-Unterhaltungsmöglichkeiten aus den verschiedensten Quellen anzubieten.“

e_gz_ArticlePage_UC_Computer