Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Platoon: Neue Infos und Screenshots


1 Bilder Platoon: Neue Infos und Screenshots
Den meisten Leser, da bin ich mir ziemlich sicher, ist der Name Platoon eher als Filmklassiker von Oliver Stone aus dem Jahre 1986 ein Begriff als ein Spiel, welches man bereits 1987 auf dem PC erstmalig zocken konnte und im Folgejahr, 1988, dann auch auf dem C64 sowie dem NES. Lange Zeit hat man dann – nicht zuletzt aufgrund der Tabuisierung des Themas „Vietnamkrieg“ – nichts mehr in dieser Richtung gehört. Ähnlich verhält es sich nun auch mit dem quasi wieder auferstandenen Platoon-Game, welches von Monte Christo und Digital Reality entwickelt wird, und noch dieses Jahr, published von Ubi Soft, für den PC erscheinen wird.
Hier auf Gamezone bedachte man Platoon bisher nur mit einer News, und das bereits im Juli, in welcher auf die passende Website aufmerksam gemacht worden ist. Eine effektive inhaltliche Vorstellung sucht man allerdings vergebens... Dies soll hiermit nun ein wenig aufgefangen werden.
Platoon – The 1st Aurborne Cavalry in Vietnam wird nach vorliegenden Meldungen eng mit der Filmvorlage verknüpft sein, wenngleich das Game nicht alle bekannten Figuren und Szenarien aufweisen wird. Vielmehr wird man als frischgebackener GI in Vietnam seine Karriere forcieren und das unter Bewältigung der gestellten Aufgaben. Hierzu gehört ganz klar das Führen zunächst kleiner Gruppen (5-10 Mann) und schlussendlich dann das eigene Platoon und als Gesamtziel immer die Jagd nach „Charlie“.
Aufgeteilt in 15 Missionen wird man so seine Spielfigur Zug um Zug aufbauen; sprich seinen militärischen Rang verbessern und damit bestimmte Fähigkeiten, Taktik- und Strategiemöglichkeiten, etc. erhalten.
Basierend auf dieser Grundlage versucht man bei Monte Christo und Digital Reality eine erschreckend realistische Umgebung zu schaffen, bzw. hat sie größtenteils schon geschaffen, die den Vietnam-Jungle in all seinen Einzelheiten in 3D-Optik zeigen wird. Dazu gehört auch, dass dem Spieler passende Fahrzeuge, Luftunterstützungen und Waffen zur Verfügung stehen werden, die man ebenfalls optisch dem damaligen Kriegsgeschehen angepasst hat.
Aber nicht nur das Aufspüren von „Charlie“ wird zur Bewältigung anstehen – auch die teilweise extremen Wetterverhältnisse, die nun einmal im fernen Osten herrschen, sind gleichfalls integriert. So kann es passieren, dass man urplötzlich einen Wechsel von strahlendem Sonnenschein zu heftigem Regen erleben wird und umgekehrt, was dann die Ausführung der Mission nicht gerade vereinfacht.
Neben diesen genannten Fakten bietet Platoon noch eine ganze Reihe mehr interessanter Features, welche mit folgenden Links nachgelesen werden können: http://www.montecristogames.com/Allemagne/ImageInterface/PLintro.htm oder http://www.ubisoft.de/ .
Passend zu den gesamten Informationen kann man sich Platoon auch in visueller Form zu Gemüte führen, die nicht nur auf den genannten Seiten zur Verfügung stehen. Mit folgendem Link kann man sich brandneue Pics (heute erst veröffentlicht) zum Game ansehen:
http://www.gamestar.de/aktuell/ggalerie.php?bildname=../aktuell/galerie/200210/platoon/platoon&bildanzahl=9&seite=1&neu=0&id=439&name=Platoon .

Van_Helsings Meinung:
Rein von den Informationen her hört sich das Game absolut nicht schlecht an, und mich persönlich schreckt auch nicht wirklich die Thematik des Vietnamkriegs ab. Ganz im Gegenteil.. rein geschichtlich betrachtet, ist das ein absolut interessantes Thema; wenngleich bisweilen auch verdammt heftig, denn der Vietnamkrieg ist einer der wenigen Kriege, in welchem die Grausamkeiten, zu denen Menschen fähig sind, schonungslos offen gelegt wurden und werden (wie zahlreiche Dokumentationen schon bewiesen haben).
Unabhängig davon, denke ich, dass man hier einen passablen Taktik-Shooter bringen wird, der zwar thematisch in jedem Fall schwere Kost ist, aber dennoch spielerisch nicht wirklich in die Tiefe gehen wird (von wg. Grausamkeit, usw.). Optisch betrachtet, machen die Screenshot einen sehr guten Eindruck und ich finde es mal wieder schade, dass es „nur“ eine PC-Variante geben wird...

Quelle: www.gamestar.de

e_gz_ArticlePage_Default