Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Pinball Challenge Deluxe: Retro-Flipper - Leser-Test von Theo


1 Bilder Pinball Challenge Deluxe: Retro-Flipper - Leser-Test von Theo
Nach dem C64 kam bei mir der Amiga, und damals war eines meiner Lieblingsspiele Pinball Dreams. Damals war der Flipper auf dem aktuellen Stand der Technik, die Tische waren detailiert und hatten viele Extras. Jetzt wurde das Spiel für den GBA umgesetzt, und der Reiz der Tische ist immer noch da.
Die Tische Ignition rund um eine Raumfahrt, Steel Wheel um eine Wild West Eisenbahn, Beat Box um einen Musikproduzenten und Nightmare um einen gruseligen Friedhof stammen aus Pinball Dreams und wurden Einz zu Eins umgesetzt, die Tische Party Land, The 1 Million Dollar Show, Off Road und Stones and Bones sind mir zwar von damals nicht bekannt, aber mindestens genauso gut.
Etwas gewöhnungsbedürftig dürfte sein, dass immer nur ein kleiner Ausschnitt des Tisches angezeigt wird und die Kamera den Lauf der Kugel immer gut verfolgt. Das Gameplay ist absolut flüssig, die Ballphysik ist sehr realitätsnah, und man merkt den Tischen ihr Alter nicht an. Heutzutage gibt es zwar mehr Multiball-Modi, die hier noch fehlen, aber ansonsten kann man sie auch heute noch gut spielen. Der Sound ist klasse, passt gut zu den verschiedenen Themen der Tische. Die Steuerung ist in Ordnung, die oberen Tasten steuern die Flippertasten und mit A kann man am Tisch ruckeln (muss man aber vorsichtig machen, ansonsten folgt ein Tilt), was man mit dem Steuerkreuz besser hätte machen können, das macht ja auch einen richtigen Flipper aus, wenn man geschickt recht oder links an den Flipper stößt, um so ein Verschwinden der Kugel zu verhindern.
Alles in allem sollten Flipperfreunde zugreifen, denn 8 Tische zum Preis eines Spiels bieten schon eine große Abwechslung, und Retrofreunde, die das Original kennen, werden sich an der originalgetreuen Umsetzung freuen, die sogar noch den alten Sound von früher beinhaltet. Für mich ist Pinball Challenge Deluxe neben dem meines Erachtens enttäuschenden Muppets Pinball und dem zu überladenen Pinball of the Dead die beste Flippersammlung für den Gameboy Advance.

Negative Aspekte:
auf Dauer etwas monoton

Positive Aspekte:
viele Tische

Infos zur Spielzeit:
Theo hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Theo
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default