Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Phantom Crash - Neue Screenshots


1 Bilder Phantom Crash - Neue Screenshots
Bei Gamespot gibt es frische Bilder und einige neue Informationen zum Actiongame von Denki. Das Spiel ist in der Zukunft (im Jahr 2031) angesiedelt. Tokio ist zu einer Geisterstadt geworden, weil alle Menschen die maroden Gebäude und die hohe Luftverschmutzung nicht mehr aushalten können. Das Stadtgebiet wurde gesperrt, aber trotzdem gehen dort noch zahlreiche Leute ihrem Lieblingshobby nach: Sie veranstalten Mech-Kämpfe. Der Spieler wird selbst zum Piloten eines Kampfroboters, den er zu Beginn nach seinen Wünschen modifizieren kann.
Eine interessante Fähigkeit ist bei allen Mechs (auch bei den feindlichen) vorhanden. Sie können sich nämlich für kurze Zeit unsichtbar machen. Der Schatten und der Staub, welcher vom Mech aufgewirbelt wird, bleiben aber immer sichtbar. Dieses so genannte "Optical Camouflage System" soll zusätzliche Spannung ins Spiel bringen. Phantom Crash ist bis jetzt als reines Singleplayer-Game konzipiert und es soll in Japan im nächsten Frühjahr herauskommen. Ob das Spiel auch im Westen erscheinen wird ist noch nicht bekannt.

Ceilans Meinung:
Die Screenshots wirken ziemlich cool. Man kann zum Beispiel auf vier aufeinander folgenden Bildern sehen, wie sich ein Mech nach und nach unsichtbar macht. Auch sonst scheint Phantom Crash ein grafisch überzeugendes Game zu sein, welches Fans solcher Mech-Schlachten bestimmt begeistert.
Man darf also gespannt sein ob dieses Spiel auch irgendwann in Europa erscheinen wird.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default