Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Phantasy Star Online": AusgeNOLt ?


1 Bilder
Bei dem Online-RPG "Phantasy Star Online" auf dem Dreamcast machten sich in letzter Zeit viele Cheater einen Spaß daraus, andere Mitspieler zu NOLen. Man verlor dabei seinen über Stunden aufgebauten Charakter, der plötzlich durch einen Charakter namens NOL ersetzt wird.
Jetzt gibts endlich gute Nachrichten: Der Entwickler Sonic Team hat einen Patch aufgespielt, wodurch der Cheat nicht mehr funktionieren sollte. Schaffen es trotdem fleißige Cheater noch, mit diesem Trick andere Mitspielern die Charaktere zu zerstören, werden sie disconnected und evt. gesperrt.

Sonikachus Meinung:
Recht so: Den Charakter von meiner kleinen Schwester hat auch jemand genolt, weshalb sie ziehmlich traurig war. Diese verdammten Cheater sollten sofort, wenn sie erwischt werden, ewig gebanned werden. Kann doch nicht so schwer sein. Es sollte bei solchen Spielen nur eine Art Online-Polizei geben, die für Recht un Ordnung sorgt. Falls noch jemdand genolt wird: Bloß nicht normal beenden, sondern sofort den Dreamcast ausschalten, damit der NOL-Charakter nicht gespeichert wird.

Das Bild ist übrigens von heute und zeigt ein neues Level aus der Gamecube-Version von "Phantasy Star Online".

Quelle: www.gf-data.de

e_gz_ArticlePage_Default