Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Präsentationsvideo von PSO


1 Bilder Präsentationsvideo von PSO
Nach dem man heute morgen schon die News über den Releasetermin von Phantasy Star Online lesen konnte und nun über die Kuriosität der Episode I & II bescheid weis (siehe News: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=8697&nf=gc&rand=3003164334 ), wurde das Spiel nun auf der GameJam 2 die momentan in Tokyo stattfindet ausfühlich vorgestellt und präsentiert.
Wiedereinmal wurde die Präsentation mit einem kurzen Video über das bisher geschaffene von Sega eingeleitet. Relativ schnell ging man dann schon auf Phantasy Star Online: Episode I & II über. Dafür holte die Dame, die diese Präsentation leitete zwei Entwickler des Sonic Teams auf die Bühne. Nach einer kurzen Gesprächsrunde wurden dann auch schon die ersten Sachen live auf der Bühne präsentiert. Begonnen wurde mit der „Character Creation“. Schon hier fällt die veränderte Optik des Spieles und der Menüs auf. Vor allem hat wohl die rießige Auswahl an Charakteren und deren Verändungsmöglichkeiten großen Eindruck auf das Publikum gehabt. Denn dieses wurde dann auch recht ausfühlich gezeigt und beschrieben. Direkt darauf zeigte man einige kurze Ausschnitte aus dem Spiel. Diese wurde aber nicht direkt gespielt, sondern als Video eingeblendet. Zu sehen gab es die drei neuen Levels der GameCube Version, die in der Episode II letztendlich spielbar sein werden. Die Charaktere werden dabei in den entsprächenden Umgebungen der Level dargestellt. So kann man sich schon jetzt einen Eindruck der Locations machen. Abermals wurde das ganze für eine Gesprächsrunde unterbrochen, bis man dann auch noch den 4-Player Modus präsentierte. Jeder hatte seinen Charktere ausgewählt und schreitete nun in einem Level voran. Man zeigte nun auch die Itemwahl, bzw. Zauberwahl und wie sie zu zweit oder zu dritt die Gegner fertig machten. Die Gespräche sind wie bei dem vor kurzen vorgestellten AM2 Video wieder einmal in japanisch. Doch wem das nichts ausmacht, sollte sich das schon mal anschauen. Der Videostream geht knappe 32 Minuten. Dabei kann man aber die ersten sieben Minuten komplett vergessen, da hier nur die Gespräche geführt werden und nichts zum Spiel gezeigt wird. Das gleiche gilt dann nochmals für den Schluß.
Das Spiel selber scheint laut den Aussagen von Gamefront sehr gut auf der Messe anzukommen. Eine Warteschlange vor dem Demospiel mit bis zu drei Stunden Wartezeit sei hier absolut normal. Auch die Geschenke die man erhalten kann, wenn man den Endgegner als Team besiegt seien sehr beliebt.

Videostream:
http://asx.pod.tv/sega/free/gamejam2/sonicteam.asx

perfect007s Meinung:
Das Rollenspiel vom Sonic Team schein ja wirklich einen mächtigen Eindruck auf die Messebesucher zu haben. Eine Wartezeit von drei Stunden ist wirklcih ganz schön happig. Natürlich sollte man da noch wissen, wieviele GameCube auf der Messe dafür aufgebaut sind. Aber trotzdem zeigt es, wie beliebt das Spiel ist.
Das Video selber untermauert das ganze dann noch und zeigt auf, was man in diesem Spiel für Möglichkeiten hat. Vor allem der 4-Spieler Modus finde ich sehr gelungen. Dieser wird bestimmt sehr viel Spaß machen. Ich kann nur hoffen, dass recht schnell eine Localisierte Version von Phantasy Star Online: Episode I & II auch hier erhältlich sein wird.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default