Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Peter Pan - Erste Screenshots


1 Bilder Peter Pan - Erste Screenshots
Nicht nur die Game Boy Advance-Besitzer bekommen schon bald ein neues Abenteuer des berühmten Disney-Helden Peter Pan zu sehen. Denn zusätzlich wird auch eine Playstation 2-Umsetzung des kommenden (Zeichentrick)Kinofilms „Return to Neverland“ erscheinen. Zu diesem Game sind jetzt die ersten Screenshots aufgetaucht. Der pfiffige Junge der nie erwachsen werden will muss gleich in drei verschiedenen Bereichen beweisen was er alles draufhat. Auf der einen Seite gibt es einen Abenteuer-Teil (was immer das in diesem Fall genau bedeutet), auf der anderen Seite müssen spannende Schwertkämpfe gewonnen werden und als drittes Element gibt es die sicherlich besonders interessanten Flugeinlagen. Dabei wird Peter Pan ständig von seiner Feen-Freundin Glöckchen begleitet. Am Feindbild hat sich seit Jahrzehnten nicht geändert und wie immer ist der Piratenkapitän Hook der Bösewicht. Dieser hat zusammen mit seiner Crew die Verlorenen Jungs entführt und nach dem Besiegen der Endbosse bekommt man jeweils eines der Kinder zurück. All das ist aber nur ein Ablenkungsmanöver und Hook hat noch weit gefährlichere Pläne. Genauere Informationen zu den Features gibt es leider noch nicht. Das Spiel wird von Blue 52 entwickelt und es soll im Frühjahr veröffentlicht werden. Der passende Kinofilm läuft ein paar Monate später an. Die ersten Bilder zeigen beispielsweise die unterschiedlichen Elemente wie etwas die Flugeinlagen.

Ceilans Meinung:
Peter Pan richtet sich ganz klar an die jüngeren Playstation 2-Spieler, wobei es in dieser Hinsicht vielleicht besser gewesen wäre das Spiel für die PSone auf den Markt zu bringen. Denn diese wird im Moment ja immer öfter mit „Kinderspielen“ versorgt. Andererseits ist es völlig in Ordnung wenn auch mal ein passendes Playstation 2-Game für Kids erscheint. Es gibt ja zum Glück auch noch genug andere Spiele, so dass sich niemand beschweren muss :). Die Grafik sieht ganz niedlich aus und die Fluglevels machen bestimmt Spaß. Ich würde mir so ein Game zwar nicht kaufen, aber Kinder könnten damit wirklich glücklich werden. Es gibt sicherlich schlechtere Filmumsetzungen. Und wahrscheinlich auch nicht viele die besser sind *g*

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default