Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Pet Soccer - Erste Screenshots und Infos


1 Bilder Pet Soccer - Erste Screenshots und Infos
Die Leute von Techland scheinen wirklich vielseitig zu sein. Während viele andere Entwicklerteams ständig die Fans eines bestimmten Genres bedienen und eine Fortsetzung nach der anderen auf den Markt bringen, könnten die Spiele der polnischen Firma kaum unterschiedlicher sein. Schon vor Monaten wurde der Egoshooter Chrome angekündigt und gerade erst sind Informationen zum Rennspiel Xpand Rally aufgetaucht. Und das dritte aktuelle PC-Projekt aus dem Hause Techland ist schließlich „Pet Soccer“. Bei Gamespot findet man jetzt die ersten Informationen sowie ein paar passende Screenshots. Im Gegensatz zu den anderen beiden Spielen, die sicherlich vor allem Jugendliche oder Erwachsene ansprechen sollen, ist Pet Soccer ein Game für die ganze Familie. Techland hat offensichtlich schon ein ähnlich aufgebautes Rennspiel namens Pet Racer auf den Markt gebracht und in der neuen Version geht es natürlich ums Fußballspielen. Doch statt mehr oder weniger bekannten Spielern und Teams aus aller Welt werden witzige Tiere auf den Platz geschickt. Die unterschiedlichen Tierarten streiten wieder einmal, denn alle glauben dass ausgerechnet sie die besten Fußballer sind. Um die Sache ein für alle Mal zu klären wird die ultimative Pet Soccer-Meisterschaft ins Leben gerufen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer im ganzen Königreich der Tiere und innerhalb kürzester Zeit tauchen genug Mannschaften auf. Die Meisterschaft kann damit beginnen und die zwölf Tierarten (und damit zwölf Teams) haben jeweils unterschiedliche Stärken und Schwächen. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie halten nicht viel von Regeln. Und da selbst die Schiedsrichter ganz gerne mal ein actionreiches Spiel sehen geht es auf dem Platz meistens ziemlich chaotisch zu. Dabei werden die fiesesten Tricks eingesetzt und allein durch geschicktes Dribbling kann man das Spiel nicht gewinnen. Vier interessante Modes (darunter eine Mehrspieler-Variante) sorgen für die nötige Abwechslung und zusätzlich gibt es auch die unterschiedlichsten Umgebungen wie etwa Eislandschaften und Dschungelgebiete zu sehen. In Pet Soccer kommt die selbe Engine zum Einsatz wie in Chrome, aber das merkt man dem Spiel nicht an. Denn statt düsteren und geheimnisvollen Levels werden typische Cartoon-Figuren und kunterbunte Landschaften geboten. Ein Releasetermin wurde dummerweise noch nicht verraten. Auf den Screenshots bei Gamespot sind einige Tierarten und die passenden Spielszenen zu sehen. Die selben Bilder kann man sich auch auf der offiziellen Homepage anschauen: www.techland.com.pl/english/petsoccer/soccermain.htm

Ceilans Meinung:
Zur Zeit werden ja ziemlich viele Fußballspiele angekündigt, aber dieses Exemplar könnte selbst mir gefallen. Realistische Sportgames mag ich überhaupt nicht, aber Pet Soccer erinnert mit seiner lustigen Comicgrafik an Mario Tennis und Mario Golf beziehungsweise vergleichbare Spiele und das finde ich interessant. Meiner Meinung nach wäre das Game aber auf einer Konsole besser aufgehoben. Ich weiß ja nicht wie der Multiplayermode in diesem Fall funktioniert (an einem PC, übers LAN oder wie auch immer), aber generell sind solche Spiele einfach besser für Konsolen-Umsetzungen geeignet. Schade dass kein Releasetermin genannt wird. Das finde ich immer wieder blöd. Auf der Homepage gibt es leider auch keine Angaben dazu. Nun ja, da kann man nichts machen. Die Screenshots sehen auf jeden Fall schon recht witzig aus, wobei ein paar zusätzliche Details vielleicht nicht schlecht wären. Es ist schon verblüffend wie verschieden Spiele sein können obwohl sie die selbe Engine benutzen.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default