Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Paradise Cracked – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Paradise Cracked – Neue Screenshots und Infos
Der Name Paradise Cracked dürfte den meisten Leuten wahrscheinlich nicht viel sagen, denn dieses Spiel wurde hier noch nie erwähnt (und auf anderen Seiten waren auch so gut wie nie Meldungen dazu zu finden). Bei Gamespot sind jetzt immerhin ein paar Informationen und einige Screenshots aufgetaucht. Weitere Details und viele zusätzliche Bilder gibt es auf der offiziellen Homepage zu entdecken. Der russische Publisher Buka Entertainment möchte das von Mist Land entwickelte PC-Spiel im Mai auf der Electronic Entertainment Expo (kurz E3) vorführen. Paradise Cracked wird als taktisches Rollenspiel bezeichnet. Auf der Homepage wird die interessante Hintergrundgeschichte zusammengefasst. In der futuristischen Welt des Spiels leiden die Menschen schon seit Jahren unter der zunehmenden Überbevölkerung und der immer schlimmer werdenden Umweltverschmutzung. Doch eines Tages erschaffen die talentiertesten Wissenschaftler der Welt einen intelligenten Computer namens CyberBrain, der sich anschließend um sämtliche Probleme kümmert. Der Cyberspace wird für die Menschen zu einer zweiten Heimat und viele Leute verbringen fast ihre gesamte Freizeit in der virtuellen Welt. Dort können sie miteinander reden oder alle anderen Dinge tun, nur dass nichts davon wirklich echt ist. Maschinen erledigen sämtliche Arbeiten und es scheint als ob die Menschen endlich wie im Paradies leben könnten. Aber das neue faule Leben sorgt dafür dass sämtliche Entwicklungen unterdrückt werden. Die Geburtenrate geht dramatisch zurück, der durchschnittliche Intelligenzquotient verringert sich ständig und niemand erforscht neue Techniken weil man auch so schon alles hat was das Herz begehrt. Die Menschen sterben langsam aber sicher aus. Und irgendwann startet CyberBrain ein gigantisches Experiment. Der Held der Geschichte ist ein junger Hacker, der im Laufe des Spiels wohl auch noch von en paar Freunden unterstützt wird. Auf einer Erkundungstour im Cyberspace gelingt es ihm in ein abgesichertes Gebiet einzudringen und er findet einige seltsame Datenpakete. Er kopiert diese so schnell wie möglich auf Disketten, aber bevor er sich mit dem Inhalt beschäftigen kann sind schon die ersten Polizeisirenen zu hören und jemand hämmert mit der Faust gegen die Tür. Die Cyberpunk-Welt des Spiels wurde von Romanen von William Gibson und Philip K. Dick sowie bekannten Filmen wie etwa Matrix, Bladrunner und Ghost in the Shell inspiriert. Sämtliche Umgebungen und Figuren im Spiel werden dreidimensional dargestellt und man bekommt unter anderem sehr realistische Animationen zu sehen. Der Held kann die unterschiedlichsten Waffen und Munitionstypen einsetzen. So kann man zum Beispiel Pistolen, Granatenwerfer und futuristische Kampfanzüge benutzen. Darüber hinaus können verschiedene Cyber-Implantate gekauft werden, mit deren Hilfe der Spieler die Fähigkeiten des Charakters verbessern kann. Die Missionen sind nichtlinear aufgebaut, aber im Text findet man leider kein passendes Beispiel. Zusätzlich zum Einzelspieler-Abenteuer gibt es Multiplayermodes fürs Internet oder LAN. Paradise Cracked befindet sich zur Zeit im Alpha-Stadium und bis jetzt werden keine Releasetermine für die USA und Mitteleuropa genannt.
Auf einer anderen Seite wurden gerade auch noch weitere Screenshots veröffentlicht (die aber scheinbar von der offiziellen Homepage stammen): http://newspics.rpgdot.com/galview.php?level=3&sort=&from=0&d2=Paradise_Cracked&d3=Screenshots&d4=&d5=

Ceilans Meinung:
Wieder ein Spiel das ich nur vom Namen her kenne. Ich habe den Titel schon ab und zu mal gelesen, aber ich dachte immer Paradise Cracked wäre ein Egoshooter. Tja, so kann man sich täuschen :) Als Rollenspiel ist es für mich gleich wesentlich interessanter, wobei leider noch nicht besonders viele Informationen veröffentlicht wurden. Ich kann das Ganze deshalb noch nicht so richtig einschätzen. Das futuristische Szenario ist auf jeden Fall ziemlich interessant, nicht zuletzt weil die genannten Inspirationsquellen sehr beliebt sind. Die Screenshots sehen meiner Meinung nach nicht sonderlich spektakulär aus, aber man muss wie so oft bedenken dass dieses Spiel eben noch nicht fertig ist. Die Ansätze sind schon ganz okay. Für Leute die taktische Rollenspiele mögen dürfte Paradise Cracked recht gut geeignet sein falls alle Versprechungen eingehalten werden.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default