Login
Passwort vergessen?
Registrieren

PEGI: Neue Altersfreigabe für Spiele in Europa


1 Bilder PEGI: Neue Altersfreigabe für Spiele in Europa
"Europa rückt immer näher zusammen". Dieser Satz passt wohl auch zum Thema Videospiele. Der europäischer Dachverband der Unterhaltungssoftware, ISFE, plant die die Einführung eines Systems zur Alterseinstufung von Videospielen für Gesamt-Europa.

Dieses System soll Pan-European Game Information (PEGI) heissen und bis Mitte 2003 in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union eingeführt werden. Die Publisher selbst sollen der ISFE eine Alterseinschätzung mitteilen, welche dann überprüft wird. Geprüft werden aber lediglich Produkte, die die Alterseinschätzung "ab 12 Jahren", "ab 16 Jahren" oder "ab 18 Jahren" bekommen. Bei den Einstufungen "ab 3 Jahre" oder "ab 7 Jahre" werden nur Stichproben durchgeführt. Gesonderte Komitees sollen sich um Beschwerden kümmern.

Einzig in Deutschland wird das Sytem wohl nicht eingeführt werden. Die Bedingungen der ISFE werden dem strengen deutschen Jugendschutzgesetz nicht gerecht.

redwolfs Meinung:
Schade, dass Deutschland wieder die einzige Ausnahme ist. Ein System für Europa finde ich sehr gut. In Deutschland ist aber leider alles immer etwas strenger.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele