Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Operation Flashpoint Gold Edition: Realismus pur - Leser-Test von FBI2k1


1 Bilder Operation Flashpoint Gold Edition: Realismus pur - Leser-Test von FBI2k1
Endlich mal wieder ein neues fesselndes und zu gleich gut gelungenes realistisches Spiel, dass alles ist Operation Flashpoint. Operation Flashpoint kurz OPF genannt wurde Entwickelt von der tschechischen Spieleschmiede "Bohemia Interactive" und wird von Codemasters vertriben.

Aber um was geht es bei OPF ? Was ist OPF ?
Der Spieler steigt kurz vor dem dritten Weltkrieg in das Spiel ein. Selbst spielt man das Spiel aus der Sicht eines Soldaten. Alles hört auf euer Kommando und auf eure Taktik. Wer aber nun denkt dies wäre ein Action Shooter ala Counter-Strike oder Return to Castle Wolfenstein hat sich schonmal derb geschnitten denn bei Operation Flashpoint ist es vom Schwierigkeitsgrad her so, dass wenn man einmal zu ungestüm vorgeht, dies auch schon den Tod bedeuten kann! Fortbewegen tut man sich wahlweise mit einem Jeep, einem Hubschrauber oder aber mit einem Panzer.
Nicht wie bei vielen Action Spielen üblich kann man hier schon mit einem gezielten Schuss seine Gegner ausschalten - eben realismus pur !

Aber nun zu den einzelnen Details!

Nachdem Start des Spiels gelangt man zu allererst in das Hauptmenü, dort hat der Spieler die Wahl zwischen den Menüpunkten "Spieler Setup"; "Kampagne"; "Einzeleinsatz"; "Mehrspieler"; "Einsatzeditor"; Optionen" und zu guter letzt "Abbrechen".

a)Spieler Setup
Bei dem Menüpunkt SPielersetup ist es für den Zocker möglich seine individuelle Spielfigur zu erstellen. Dabei kann er verschiedene Einstellungen wie z.B. Name, Gesicht, Stimme wählen.

b)Kampagne
Dies ist der eigentliche Hauptkern des Spiels Hier startet der Spieler seine Laufbahn in einem Trainingslager wo er zum Soldat ausgebildet wird.

c)Einzeleinsatz
Dies ist für die Gamer gut geeignet die sichzuerst mal mit dem Spiel vertraut machen wollen. Hier ist es gut möglich Taktiken zu Planen und Trainieren damit in der Kampagne dann alles klar geht.

d)Mehrspieler
Hier kann man wie es bei den meisten Action Games mgl. ist gegeneinander über das Internet oder aber über ein TCP/IP Netzwerk gegen menschliche Spieler antreten.

e)Einzatzeditor
Wem die Standartmissionen zu langweilig werden hat hier die Möglichkeit sich neue individuelle Einsätze zu erstellen.

f)Optionen
Hier kann man verschiedene Grafik Einstellungen bzw. Sound Einstellung vornehmen.

g)Abbrechen
Mit einem Klick auf Abbrechen wird das komplette Spiel beendet.

Grafik:
Die Grafik von OPF ist eigentlich sehr gut gelungen. Auch wenn manche Gebiete etwas leer aussehen ist es vom grafischen her das realistischste was ich bisher gesehen habe!
Auch anmerkbar ist das die Welten quasi unendlich groß sind wo man sich schoneinmal ein wenig verirren kann im Eifer des Gefechts. Was aber Gott sei dank nich allzu oft vorkommt.

Sound:
Die Soundkulisse ist ebenso realistisch wie das gesammte Spiel egal ob man mit einem Hubschrauber fliegt oder ob man mit einem Panzer fährt man bekommt jederzeit das Gefühl vermittelt als sei man mitten drin im Geschehn.

e_gz_ArticlePage_Default