Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ogre Lizenz hat nun Square


1 Bilder Ogre Lizenz hat nun Square
Laut dem japapanischen Fachmagazin Famitsu, liegen die Rechte an Ogre Battle, eines der interessantesten Rollenspiele, nun nicht mehr bei Quest. Das Unternehmen war bisher für diese Spielreihe verantwortlich. Sie hatten mit ihren Ogre Spielen vor allem in Japan sehr viel Erfolg. Seit den Super Nintendo Zeiten erschien immer wieder mal ein Ableger, selbst auf dem Nintendo 64. Dieses hatte den Weg nach Europa leider nie gefunden (obwohl es noch geplant war), denn es gilt als eines der besten Spiele seiner Art. Das letzte Spiel der Erfolgsserie ist letztes Jahr auf dem GameBoy Advance erschienen und heist „Tactics Ogre: The Knight of Lodis“ (siehe News: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=7527&nf=&rand=2703134743 ). Dieses wird wohl noch in diesem Jahr in den Vereinigten Staaten erscheinen und findet dann evtl. auch den Weg nach Europa.
Wie schon gesagt, hat nun Quest nicht mehr die Rechte an diesem Titel. Laut Famitsu darf sich nun Square um diese Spiele kümmern. Nach dem Square ein geheimes Projekt für Nintendo angekündigt hat, könnte es sich um eine Umsetzung von Ogre Battle handeln. Dies sei zumindest nach den Aussagen von Gaming Univers sehr warscheinlich.

Weitere Quelle:
http://www.gu-videogames.de/uni-gameboy/index.php3?page=shownews&newsid=47

perfect007s Meinung:
Na dann bin ich mal sehr gespannt. Denn Ogre Battle sah schon immer sehr gut aus und ich wahr sehr entäuscht, als die Umsetzung der PAL Version auf dem Nintendo 64 damals nicht mehr erschien. Eines ist auf jeden Fall klar. Square hat Erfahrung mit Rollenspiele. Da wird ein neues Ogre Battle sicherlich genauso gut wie es Quest bisher immer gemacht hat. Bin echt mal gespannt, ob sich dieses Gerücht, dass Squares Geheimtitel dieses Spiel ist, wahr ist. Square wird sicherlich bald das Geheimnis lüften.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default