Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Munch’s Oddysee - Schöne neue Bilder aus dem Intro


1 Bilder Munch’s Oddysee - Schöne neue Bilder aus dem Intro
Die Leute von Overgame haben aus Introszenen des abgefahrenen XBox-Games und einigen Kommentaren eine Art Bildergeschichte zusammengestellt. Weil der Text französisch ist, hier eine Zusammenfassung des Inhalts.
Es war einmal... ein Volk von Amphibienwesen, die Gabbits genannt wurden. Eines Tages wurden alle Mitglieder dieses Volkes von bösen Kreaturen, genannt Glukkons, entführt und versklavt. Der kleine Munch blieb als letzter seiner Art einsam zurück. In einem Monolog klagt er sein Leid und macht sich dann auf die Suche nach Irgendjemandem oder Irgendetwas als Gesprächspartner. In seiner Verzweiflung verlässt er sogar das Wasser und hüpft mitleiderregend auf seinem einzelnen Fuss durch einen finsteren Wald. Dort wird er auch noch in einer Falle gefangen. Plötzlich nähert sich ein Luftschiff und...wer dieses steuert wird nicht verraten :) Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es Abe. Aber das ist eine andere Geschichte.
Die Screenshots zeigen wie gesagt die verschiedensten Szenen aus dem Introvideo des Games.

Ceilans Meinung:
Die Screenshots sind wirklich genial und gewähren einige Einblicke in die verrückte Welt von Munch´s Oddysee. Auch wenn die Bilder nicht aus der Original-Spielgrafik, sondern aus einer Videosequenz stammen, sind sie trotzdem interessant und witzig. Alle Fans von Abe und Munch sollten mal einen Blick auf die neuen Screenshots werfen.

Quelle: www.overgame.com

e_gz_ArticlePage_Default