Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Geforce 4: MSI kündigt DeLuxe-Version an


1 Bilder Geforce 4: MSI kündigt DeLuxe-Version an
Noch diesen Monat will Nvidia die ersten Grafikkarten mit dem neuen Chipsatz NV25 (den meisten eher als "GeForce 4" bekannt) auf dem Markt sehen. Der hauptsächlich auf dem Mainboardmarkt aktive Gersteller MSI hat nun eine Karte angekündigt, deren teschiche Daten Spielern feuchte Träume bescheren:
Den GTI4600 (bis zum etwa späteren release des 4800 das Flaggschiff der NV15/25-Reihe) wird MSI auf satte 300 MHz übertakten. Das DDR-RAM, das mit 128 MB mehr als großzügig dimensioniert ist, erhält eine satte Taktrate von 660 MHz. Was das in der Praxis bedeutet: Der Speicher schafft pro sekunde eine Datenübertragung von über 10 GByte!

Dass diese mit knapp 500 Euro in der oberen Preisklasse angesiedelte Karte auch mit allerlei Ausstattung daherkommt, ist klar: TV-OUT, Video-In, Digital-Flatscreen-Out und ähnliche Finessen verstehen sich von selbst!

S-NESsies Meinung:
Oh mein gott!!! Für diese Karte würde ich ALLES tun!!! Unglaublich etechnische Daten, die MSI da präsentiert - dagegen wirken die Spezifikationen, die Nvidia für den NV25 angibt geradezu lächerlich... Schade nur, dass diese Karte für mich nicht mal annähern bezahlbar ist :(

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges