Login
Passwort vergessen?
Registrieren

No One Lives Forever: Toller Ego Shooter - Leser-Test von omegablue83


1 Bilder No One Lives Forever: Toller Ego Shooter - Leser-Test von omegablue83
Die Spieleschmiede Monolith war bis jetzt eher für mittelmäßige Filmadaptionen bekannt, doch mit dem Ego-Shooter No One Lives Forever haben sie einen der besten und innovativsten Titel im ganzen Ego-Shooter Genre herausgebracht. Was sie alles mit ihrer neuen Lithtech Engine auf den PC Bildschirm zaubern ist wirklich beeindruckend. Die Grafik ist sehr detailliert und das Gameplay ist wirklich sensationell. Die Kollisionsabfrage ist sogar genauer als bei Half-Life. Die Missionen sind sehr klug durchdacht und bieten viel Abwechslung. Vor den meisten Missionen wird man in einem Trainingslevel auf die neuen Items vorbereitet. Natürlich muss man auf unkonventionelle Sachen stehen ,sonst bleibt einem wahrscheinlich die ganze Spieltiefe hinter der bunten 70ger Jahre Verpackung von No One Lives Forever verborgen. Aber wenn man sich auf diesen ganz besonderen Charme einlässt bekommt man wohl nirgendwo mehr geboten. Die Coole Story ,die coolen Gimmicks die man benutzen kann und muss: Ein als Lippenstift getarntes Schweissgerät, ein Ablenkungshund aus Metall und so weiter. Natürlich gibt’s auch coole Waffen : Von der Handfeuerwaffe bis zu Sturmgewehr ist wieder alles dabei.
Im Umfang von NOLF ist sogar eine Extra CD mit einem richtigem Soundtrack zum Spiel enthalten, die man im CD Player abspielen kann.Das einzige was mich genervt hat ist die fehlende Übersetzung der langen Dialoge. NOLF ist wirklich ein Wortgewaltiges Spiel . Manchmal sind die Besprechungen vor oder nach den Missionen bis zu zehn Minuten lang. Ganz zu schweigen von den Zwischensequenzen. Noch dazu ist das gesprochene Englisch in den Szenen das merkwürdigste Englisch das ich je gehört habe . Nicht einmal Dolmetscher werden dies Englisch verstehen, welches wohl aus dem tiefsten Schottland stammt. Dafür gibt es aber durchgehend deutsche Untertitel damit man die Story auch mitverfolgen kann.
NOLF ist der innovativste Ego-Shooter seit Half-Life und steht ihm auch spielerisch in keinster Weise nach. Wer Ego-Shooter mag die nicht nur ums Geballere gehen sollte sich NOLF unbedingt zulegen.

Negative Aspekte:
bisschen kurz ausgefallen

Positive Aspekte:
Spieltiefe, kultig

Infos zur Spielzeit:
omegablue83 hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    omegablue83
  • 9.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default