Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nintendos Online-Pläne


1 Bilder Nintendos Online-Pläne
Nintendo scheint einiges geplant zu haben, um ihren Gamecube online zu bringen. Ab Herbst bringen sie sowohl ein Dial-Up-Modem als auch einen Broadband-Adapter für jeweils 35 US-$ heraus. Als erstes Spiel mit Onlinefähigkeiten kommt ebenfalls im Herbst Segas Phantasy Star Online Episode 1 und 2.
Obwohl Nintendo sich weiterhin auf das Offline-Gaming konzentrieren will, haben sie das Potential für Online-Spiele erkannt. Der Einstieg in den Markt soll geschaffen werden, auch wenn erst in einigen Jahren mit Gewinnen zu rechnen ist. Deshalb gibt es für Third-Party-Entwickler bald Online-Development-Kits, um möglichst viele Entwickler für Online-Spiele zu gewinnen. Dass Nintendo keine Grundgebühren nehmen wird, soll langfristig auch die Spieler überzeugen.

Theos Meinung:
Da hat Nintendo sich ja einiges vorgenommen. Zumindest haben sie das Online-Geschäft nicht völlig verschlafen wie Sony, bei der PS2 tut sich ja kaum etwas in diesem Bereich. Ich bin jedenfalls mal gespannt, ob Nintendo Erfolg haben wird.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges