Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nintendo senkt den Preis für GBA-Cartridges


1 Bilder Nintendo senkt den Preis für GBA-Cartridges
Wie IGN meldet, hat Nintendo den Preis, den 3rd-Parties für GameBoy Advance-Cartridges bezahlen müssen, erneut gesenkt. Der ehemalige Preis einer Cartridge von 12 Dollar wurde nun um 3 Dollar auf 9 Dollar heruntergesetzt. Vor einigen Monaten wurde schon einmal so eine Preissenkung von damals 14 Dollar auf die bis jetzt gültigen 12 gemacht. Damals gab es anschließend leider noch keine merklichen Änderungen an den endgültigen Preisen der Spiele. Möglicherweise könnte dies aber jetzt geschehen.

GameSpys Meinung:
Ich finde, dass dieser Schritt wirklich nötig war. Es ist nunmal so, dass die momentanen Preise für GBA-Spiel einfach zu hoch sind. In den wenigsten Fällen, wie z.B bei Golden Sun, ist nämlich ein Preis von etwa 50 Euro für ein Handheld-Spiel gerechtfertigt. Ein Preis von durchschnittlich 40 Euro dürfte für viele Leute sehr viel attraktiver sein als der alte. Schließlich kann es nicht sein, dass man für ein einfaches GBA-Spiel so viel bezahlt wie für ein Next-Generation-Konsolen-Game.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges