Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nintendo gibt Absatzzahlen für Europa bekannt


1 Bilder Nintendo gibt Absatzzahlen für Europa bekannt
Laut Nintendo konnte der Gamecube-Absatz im Weihnachtsgeschäft 2003 um 88 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden.
Auch die Software-Verkäufe 2003 insgesamt stiegen für die Würfel-Konsole im Vergleich zum Vorjahr- 45% Steigerung !

Ja, auch der GBA kann u.a. dank des neuen Modells SP (Markteinführung in "EU-PALien" März 2003) die Absatzzahlen für 2003 Insgesamt um 33% erhöhen, im Weihnachtsgeschäft sogar um 104% (!) im Vergleich zum Vorjahr.

Der Cube hat nun lt. Nintendo eine Hardware-Basis von fast 3 Millionen Einheiten in Europa.

millimils Meinung:
Starke Zahlen, Nintendo. Sicher durch die Preissenkung des Cubes auf 99 EURO begünstigt, aber auch mit guten Spielen unterstützt kommt es zu dieser "Auferstehung".
Nun hat also endlich mal einer der großen Drei Konsolenhersteller aktuelle Zahlen für EUROPA veröffentlicht. Es sind ja doch mehr Cubes verkauft worden, als allgemein so angenommen wird. Die Hardware-Basis weltweit (auf Basis dieser Angaben, NPD-Zahlen für USA und Famitsu/MediaCreate-Zahlen für Japan) dürfte beim Gamecube dann so bei 12-13 Millionen liegen. Ob das die westlichen Publisher, die den Cube teilweise stiefmütterlich behandeln das so eingeschätzt hatten ? Wir werden sehen, was da passiert. Ich bin gespannt.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Sonstiges