Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Details zum Nintendo DS (Double Screen)


1 Bilder Neue Details zum Nintendo DS (Double Screen)
Nachdem Nintendo die neue Konsole angekündigt hatte, gingen die Spekulationen immer weiter. In einem Interview mit dem GameInformer (USA) klärt Nintendo of America's Director of Public Relations Beth Llewelyn einige offene Fragen:

-Die Speichermedien weren die 8-fache Kapazität im Vergleich zu denen des GBA haben
-Gamecube-Discs können nicht in dem System verarbeitet werden (daraus könnte man nun eine Gamecube inkompatibilität schließen...)
-Bei der Abwärtskompatibilität zum GBA/Gameboy weicht Llewelyn aus.
-Die beiden 3 Zoll Monitore können von den Entwicklern bei Spielen auch als ein Monitor genutzt werden.
- wie beim Game&Watch System sind die Monitore vertical angeordnet
-Nintendo arbeitet weiter am Nachfolger des GBA und am Nachfolgegerät des Gamecubes, der Nintendo DS ist DEFINITIV eine dritte Plattform (damit wäre das auch endlich geklärt)
-Inwiefern das Gerät die neue Nintendo-Philosophie der "einfacheren" Spiele unterstützt, wird man erst verstehen, wenn die ersten Spiele gezeigt werden.
-Es gibt noch entscheidende nicht veröffentlichte Details zum Gerät, die für Aufregung sorgen werden
-Es wird eine Veröffentlichung zeitgleich auf allen Märkten Ende 2004 angestrebt, dies kann aber noch nicht mit Sicherheit gesagt werden.

millimils Meinung:
Nun werden ja einige Sachen klarer. Was wohl diese weiteren Details sein sollen ? Eine Kamera vielleicht ? Bluetooth-Netzwerke, Kopplung mit dem GBA SP ? Also: weiter warten, bis die ersten Spiele zu sehen sind.

Quelle: www.gameinformer.com

e_gz_ArticlePage_Sonstiges