Login
Passwort vergessen?
Registrieren

New World Order - Neue Homepage eröffnet


1 Bilder New World Order - Neue Homepage eröffnet
Das schwedische Entwicklerteam Termite Games hat gerade die neue offizielle Homepage zum kommenden Egoshooter "New World Order" ins Netz gestellt. Dort findet man neben Screenshots und einem Video auch ein paar Informationen zum Spiel selbst (leider nicht besonders viele) und zu den technischen Features. New Orld Order ist ein teambasiertes Spiel, das vor allem Multiplayerfans ansprechen soll und es wurde schon öfter als Counterstrike-Konkurrent bezeichnet. Die Entwickler wollen offensichtlich schon morgen um zwölf Uhr in Zusammenarbeit mit dem Publisher Project Three eine erste spielbare Betaversion veröffentlichen. Diese 150 Megabyte große Demoversion wird aber nur eine Karte mit dem zum Herkunftsland der Entwickler passenden Namen "Sweden" enthalten. Im fertigen Spiel sollen dann (laut Turtled) zwölf Karten, verschiedene Modes und zahlreiche Waffenmodell enthalten sein. Ursprünglich sollte New World Order schon im März erscheinen, aber jetzt wird der Mai als Releasezeitraum genannt.
Laut Homepage wird New World Order im Multiplayermode sehr actionreich sein, aber man kann auch Einzelspielermissionen auswählen, in denen dann zusätzlich das geschickte Herumschleichen und generell das taktische Vorgehen gefragt sein wird. So muss man zum Beispiel bestimmte Ziele vernichten oder andere festgelegte Aufgaben überstehen. Als Ergänzung wird dabei offensichtlich auch ein kooperativer Modus geboten, so dass man die Missionen gemeinsam mit anderen menschlichen Teammitgliedern lösen kann. Dank der neuen DVA-Engine sollen alle Levels und Objekte besonders realistisch und überzeugend aussehen. Im Spiel gibt es anscheinend zwei wichtige Gruppen, die man wohl mit den Terroristen und ihren Gegnern aus anderen Spielen vergleichen kann. Die "Guten" sind in diesem Fall die Angehörigen des so genannten Global Assault Teams (kurz GAT). Diese Spezialeinheit wird von den meisten Regierungen der Welt unterstützt und die Elitekämpfern "kümmern sich" um alle größeren Verbrechen in den verschiedensten Ländern. Dabei geht es vor allem um das Bekämpfen einer mächtigen kriminellen Organisation namens The Syndicate. Diese Gruppe trainiert ihre eigenen Soldaten mehr als gut und diese kämpfen vor allem besonders organisiert. Dabei kennen sie keine Gnade und am liebsten setzen sie automatische Waffen ein.
Im Spiel muss man unter anderem das Hauptquartier des Global Assault Teams verteidigen oder Überraschungsangriffe starten. Direkt zur Homepage kommt man mit diesem Link:
www.termite-games.com/new_world_order/

Ceilans Meinung:
Ein paar zusätzliche Informationen hätten nicht geschadet, aber es gibt schlechtere Webseiten zu Spielen. Die Screenshots sind immerhin nicht übel und das Video dürfte auch einen Blick wert sein. Multiplayerfans können sich schon mal auf die Beta freuen. Den Download kann man dann wohl auf verschiedenen Seiten finden. Ich weiß nicht ob New World Order eine ernsthafte Konkurrenz für die beliebten Spiele wie etwa Counter Strike ist, aber man sollte dem Game vielleicht eine Chance geben. Dank der spielbaren Demo kann man das Hitpotenzial ja schon bald besser beurteilen. Zur Zeit gibt es in diesem Bereich natürlich auch einige interessante Konkurrenten.

Quelle: www.voodooextreme.com

e_gz_ArticlePage_Default