Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neocron: Interview mit Reakktors Jens Bremmekamp


1 Bilder Neocron: Interview mit Reakktors Jens Bremmekamp
Jens Bremmekamp ("Nemesis") hat den Leute von der PC Gaming Central ein Interview gestattet. Er wurde darin über das MMORPG (Massively Multiplayer Online Role Playing Game - ich hasse abkürzungen...)
Er ist Communitymanager von der Seite der Spieleschmiede Reakktor - www.reakktor.com.

Zunächst erklärt dieser den Leuten, die "Neocron" noch nicht kennen, worum es in dem im 28. Jahrhundert angesiedelten Spiel geht.
Auch auf die frage, wie sich Neocron von der derzeitigen MMORPG-Masse abheben will, weil er gute Antworten. Als einer der beiden Gründe gibt er das noch frische und unverbrauhte Szenario an.
Die Entwicklung sei bisher ohne Probleme verlaufen, verkündet er... Das lässt ihn vermute (und uns hoffen), dass das Game wie erwartet im 1. Quartal dieses Jahres - sprich bis Ende März - erscheint.

Die PC Gaming Central hatte noch ein paar weitere Fragen, die antowrten gibts auf dem Link zur Quelle...

S-NESsies Meinung:
Da ich keine Flat habe konnte ich noch kein MMORPG richtig zocken - aber der Gedanke dass jeder Spieler einen festen Bestandteil dieser Welt ist und man miteinander agieren kann, etc. fsziniert auch mich... SOllte die Terrorkom es doch noch schaffen, eine DSL-Leitung bis zu meiner Haustür zu legen, ist Neoron bestimmt das erste MMORPG (ich kanns schon nich mehr hören, aber ausschreiben ist auch doof*g*), das auf meiner Platte landet... Denn was ich bisher gesehen habe hat mich bereits fasziniert...

Quelle: www.pcgcentral.com

e_gz_ArticlePage_Default