Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Infos zu Naruto


1 Bilder Neue Infos zu Naruto
Die Spielehersteller von Bandai gaben gestern ein neues Rollenspiel Namens Naruto bekannt, welches für die japanische Konsole Wonder Swan Color erscheinen wird. Naruto wird auf die beliebte japanische Anime Serie basieren und wird außerdem noch viele interessante Extras besitzen. Die Geschichte von Naruto erzählt von einer Gruppe Ninja Krieger die ihr Volk von einer bösen Macht verteidigen wollen. Laut Bandai wird das Spiel viele interessante Charaktere aus der Anime Serie und ein umfangreiches Gameplay bieten. Das Kampfsystem von Naruto wird stark an den Rollenspiel Hexamoon Guardians, welches für die Playstation erschienen ist, erinnern. Die Zaubersprüche sowie die einzelnen Attacken der Charaktere werden beim Einsetzen in einer Anime Filmsequenz angezeigt. Neben den vielen Anime Filmsequenzen wird Naruto ein interessantes Adventure Modus besitzen wo sich der Spieler auf die Suche nach neuen Gegenständen und Waffen machen kann. Diese Gegenstände können dann auch im normalen Abenteuer benutzt werden. Bandai gab bekannt das Naruto ebenfalls für den Gamecube erscheinen wird. Allerdings wird das Spiel eine komplett neue Welt und andere Locations bieten. Die Gamecube Screenshots werden in der kommenden Woche für die japanischen Zeitschriften ausgedrückt. Die japanischen Anime Screenshots könnt ihr euch schon mal unter http://www.rpgwh.net/modules.php?name=News&file=article&sid=919&mode=&order=0&thold=0 ansehen. Die Wonder Swan Color Version wird im Januar 2003 in Japan erscheinen.

Rpgmaniac-No1s Meinung:
Ich habe eine Folge von Naruto gesehen und fand die Story ziemlich interessant. Deswegen denke ich das Naruto ein gutes Rollenspiel sein wird. Vor allem der Adventure Modus soll viel Spaß machen da es eine große Anzahl Gegenständen, Gegnern und Rätsel bieten wird. Ich freue mich schon auf das Spiel und ganz besonders auf die Gamecube Version. Ich kann nur hoffen dass die Gamecube Version von Naruto auch den Weg nach Amerika schafft.

Quelle: www.rpgwh.net

e_gz_ArticlePage_Default