Login
Passwort vergessen?
Registrieren

NHL Hitz 20-02 im Gamezone-Test


1 Bilder NHL Hitz 20-02 im Gamezone-Test
Im Gegensatz zu "NHL 2002", welches seinen Schwerpunkt auf dem Aspekt der Simulation gesetzt hat, ist "NHL Hitz 2002" wesentlich aktionlastiger. So tritt man lediglich mit drei Mann plus Torwart gegen den Computer an und versucht sich im "Exhibition"-Mode um Punkte zu Sammeln mit denen man im hauseigenen Shop Klamotten und ähnliches einkaufen kann, oder im "Championchip"-Mode, wo es gilt die eigene Mannschaft zum Sieg zu führen, oder last but not least absolviert man die eingebauten Minigames, welche den Skill der eigenen Spieler nach oben treibt, insofern man gut genug agiert. Wie bereits erwähnt, ist "NHL Hitz 2002" keine Simulation und legt wert darauf leicht spielbar zu sein. Dem wird die schnell erlernbare Steuerung durchaus gerecht und so ist man innerhalb kürzester Zeit in der Lage den Punk dorthin zu schießen wo man ihn gerne hätte.
Um auch richtige Stadionatmosphäre aufkommen zu lassen ist die Soundkulisse von den Schreien der Fans geschwängert und der Sprecher tut sein übriges um das Spielgeschehen anzuheizen. Auch wenn er sich des öfteren wiederholt kommen die Ansagen recht gut 'rüber. Auch die grafische Präsentation weiß zu überzeugen. Die Zuschauer in den Rängen sind für ein Game dieses Genres wirklich detailiert dargestellt, doch der Hauptaugenmerk liegt wohl eher bei den Spielern und deren Animation, die durchaus gelungen und vor allem sehr schnell ist. Womit wir beim Gameplay wären. Dieses gestaltet sich angenehm motivierend, da man durch die zunehmenden Fähigkeiten der eigenen Spieler vor immer neue Herausforderungen gestellt wird. Durch die hinzugewonnenen Punkte kann man dann seine Mannschaft ab und an neu ausstatten, womit auch das Auge belohnt wird.
Musik zum Abrocken bietet "NHL Hitz 2002" von den Bands Limp Bizkit, Korn, Fuel, Staind und vielen mehr, auf das die Trommelfelle immer in Bewegung bleiben.

Den gesamt guten Eindruck komplettiert die Multiplayer-Option, die es bis zu 4 Spielern an einer Konsole zu spielen erlaubt.

"NHL Hitz 2002" ist ein schnelles Sportspiel nicht nur für zwischendurch. Das Gameplay ist durchgängig gut gestaltet und sorgt für Motivation insofern man den Simulationsaspekt nicht in den Vordergrund stellt, da hier mehr Wert auf eine einfache Steuerung und schnellen Einstieg in das Spiel gelegt wurde.

NHL Hitz 20-02 (XB)
  • Singleplayer
  • 7,8 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 7/10 
e_gz_ArticlePage_Default